th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

GISA-Zahl verpflichtend auf Ihren Geschäftspapieren für Versicherungsagenten 

Das zentrale GewerbeInformationsSystem Austria (GISA) wird bundesweit als einheitliches, effizientes und effektives System zur Gewerbeverwaltung eingesetzt und löste 14 dezentrale Register ab. 

Bei gewerberechtlichen Änderungen Ihrer Daten kontaktieren Sie bitte Ihre zuständige Gewerbebehörde. 

Für Versicherungsagenten ist die GISA-Zahl verpflichtend auf Ihren Geschäftspapiere anzuführen.

Namensänderungen müssen in Zukunft der Gewerbebehörde nur mehr angezeigt werden, wenn diese weder im zentralen Personenstandsregister noch im zentralen Melderegister verzeichnet sind.

Insolvenzgerichte haben der Behörde Ausschlusstatbestände, Strafgerichte rechtskräftige Verurteilungen mitzuteilen.

Die bisherigen Gewerberegisternummern werden durch die „GISA-Zahl“ ersetzt.  

Die von Versicherungsvermittlern verwendeten eigenen Papiere und Schriftstücke haben u.a. auch die „GISA-Zahlen“ - statt der bisherigen Gewerberegisternummer - zu enthalten.  

Mit diesem Onlineformular erhalten Sie – nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten – Ihren GISA-Auszug. Auf diesem befindet sich u.a. auch Ihre GISA-Zahl. Diese Zahl ist nun verpflichtend für Sie als Versicherungsagent auf Ihren Geschäftspapieren anzuführen.

>> zum Onlineformular: www.gisa.gv.at/versicherungsvermittlerregister
Stand: