th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Ausgezeichneter touristischer Lehrbetrieb 2021-2025

Jetzt bis 31. Dezember 2021 einreichen!

Die Lehrlinge im Tourismus stellen eine wesentliche Säule des Hotel- und Gastgewerbes dar. Damit der Öffentlichkeit – vor allem den jungen Menschen, den Eltern und den Schulen – klar signalisiert wird, wie wichtig der Wirtschaft die Qualität bei der Ausbildung der Lehrlinge ist, wird auch in den nächsten vier Jahren die Aktion „Ausgezeichneter touristischer Lehrbetrieb“ durchgeführt.

Im Rahmen dieser Qualitäts- und Imageaktion sollen jene Betriebe ausgezeichnet werden, die sich in besonderer Weise um die Qualität der Lehrlingsausbildung bemühen.

Unternehmen, die sich durch hervorragende Ausbildung profilieren, haben nicht nur die Chance, die besten jungen Leute als Lehrlinge zu bekommen – sie verschaffen sich auch ein Qualitätsimage, das wichtige Vorteile am Markt bringt. Im Übrigen werden sämtliche ausgezeichnete Salzburger Lehrbetriebe in einer eigens produzierten Broschüre „Ausgezeichneter touristischer Lehrbetrieb 2021 - 2025“ aufgelistet.

Ziel

Auszeichnung der besten touristischen Ausbildungsbetriebe im Bundesland Salzburg

Ein Gütesiegel, um ...

  • ein starkes Zeichen für die Qualität des Ausbildungsbetriebes zu setzen,
  • dazu beizutragen, neue Lehrlinge zu gewinnen
  • Eltern und Jugendliche auf die ausgezeichnete Ausbildung in den Betrieben aufmerksam zu machen

Einstiegs- & Beurteilungskriterien

Der Ausbildungsbetrieb wird von der Jury in der Gesamtheit beurteilt, wobei insbesondere folgende Kriterien berücksichtigt werden:

  • Anzahl sowie Lehrberufe der Lehrlinge im Betrieb
  • Leistungsbilanz der Lehrlinge bei der Lehrabschlussprüfung
  • Regelmäßige Kontakte mit Eltern und Berufsschule
  • Maßnahmen in der Personalorganisation
  • Maßnahmen zur Qualitätssicherung der Lehrlingsausbildung
  • Aus- und Weiterbildungsangebote
  • Teilnahme an Leistungswettbewerben

Fachjury

Bestehend aus Vertretern

  • des Ausbildungsausschusses der gastronomischen Fachgruppen der WKS
  • der Lehrlingsstelle
  • der Landesberufsschule Obertrum

Ansprechperson

Mag. Amina Schneebauer
T 0662/8888-246
E aschneebauer@wks.at

Die Einladung und den Antrag zur Verleihung des Gütesiegels "Ausgezeichneter touristischer Lehrbetrieb finden Sie im Downloadbereich rechts.

EINSENDESCHLUSS 31. Dezember 2021

Die Träger des Gütesiegels