th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Betreuerinnenqualifizierung in Deutsch (BID)

Kostenlose Deutsch-Lern-Materialien für Personenbetreuer werden nun bereitgestellt.

Im Rahmen des EU-Projekts "BID – Betreuerinnenqualifizierung in Deutsch"  wurden Deutsch-Lern-Materialien (= das sogenannte “BID-Portfolio“) entwickelt, die speziell auf die Arbeitswelt von Personenbetreuern abgestimmt sind. 

Ziel ist es, Personenbetreuerinnen dabei zu unterstützen, ihre bereits vorhandenen Deutschkenntnisse zu erweitern. Außerdem beinhaltet das Portfolio sogenannte "Info-Dossiers" mit wichtigen Infos über die rechtlichen Grundlagen der Berufstätigkeit in Österreich. Die Unterlagen sind in Deutsch und auch in den Sprachen Bulgarisch, Polnisch, Rumänisch, Slowakisch, Tschechisch und Ungarisch verfasst. 

Hier können Sie das BID-Lernportfolio kostenlos downloaden

Das BID-Portfolio besteht aus mehreren Komponenten, die je nach individuellen Bedürfnissen miteinander kombiniert werden können: Ein Selbst-Einstufungstest gibt Auskunft über das bereits vorhandene Sprachniveau, die Lernmodule beschreiben Alltagssituationen aus dem Berufsleben einer Personenbetreuerin und sind mit den Wortschatz-und Grammatik-Modulen verbunden und vier Info-Dossiers vermitteln wichtige berufsspezifische Informationen.


Rückfragen:
Wirtschaftskammer Steiermark 
Personenberatung und Personenbetreuung
Kerstin Nebenführ
T 0316 60 1-558
E kerstin.nebenfuehr@wkstmk.at