th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Tourismus Förderung für ausgezeichnete Lehrabschlussprüfung

Such dein Glück! Überholspur Tourismus

Gut qualifizierte Fachkräfte sind für die Zukunft des Tourismus in der Steiermark entscheidend. Umso wichtiger ist es deshalb, junge Menschen dazu zu motivieren, einen Tourismusberuf zu erlernen. Zwar beginnen 40 Prozent der steirischen Jugendlichen eine Lehre, doch die Lehrlingszahlen in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft nehmen kontinuierlich ab.

Akutell sind 1600 Lehrlinge beschäftigt. Gerade im Tourismus stehen Lehrlingen alle Möglichkeiten offen, eine passende Stelle auszuwählen und eine hochwertige Ausbildung zu absolvieren. Die Fachgruppen Gastronomie und Hotellerie der Wirtschaftskammer Steiermark versuchen mit ihrer akutellen Kampagne nicht nur den Lehrberuf in ein besseres Licht zu rücken, sondern auch die Ausbildungsqualität zu steigern.