th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

35. Wiener Stadterneuerungspreis (STEP) - Abgesagt

Der Preis - Wiener STEP wird wegen der aktuellen Coronokrise abgesagt

Information der Landesinnung Bau Wien zum Stadterneuerungspreis 2020

Der Stadterneuerungspreis 2020 wird aufgrund der Coronakrise heuer nicht stattfinden könnrn. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, sind aber zu dem Schluss gekommen, dass zu viele Gründe gegen eine Durchführung des Awards im heurigen Jahr sprechen.

Einige unserer Mitgliedsbetriebe müssen sich um ihre Existenz sorgen. Bei diesen Herausforderungen, müssen Auszeichnungsveranstaltungen in den Hintergrund treten. Für uns als Landesinnung ist es notwendig, dass wir uns voll auf die aktuelle Situation sowie auch auf die direkte Unterstützung unserer Mitglieder konzentrieren.

Wir sind aber davon überzeugt, dass wir auch diese Krise bewältigen werden, und wir nehmen Anlauf für den Stadterneuerungspreis 2021. Sämtliche bereits erfolgten Einreichungen für das heurige Jahr behalten ihre Gültigkeit und sind automatisch im nächsten Jahr dabei.
In diesem Sinne, bitte wir um Ihr Verständnis und haben jederzeit für Fragen ein offenes Ohr!


Präsentation der Leistungen unserer Mitglieder

Als Interessenvertretung des Baugewerbes ist die Landesinnung Bau Wien immer bestrebt die Leistungen ihrer Mitglieder einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und Bauherren von deren Fähigkeiten zu überzeugen.

Ein weiterer Grund den Wiener Stadterneuerungspreis vor 35 Jahren ins Leben zu rufen war, das Augenmerk auf Sanierungen und nicht nur auf Neubauten zu legen. Wien besitzt eine Vielfalt an Wohnbauten, die Potenzial haben auch noch in den nächsten 100 Jahren ihre
Aufgabe (den Menschen eine lebenswerte Unterkunft zu bieten) zu erfüllen.

Voraussetzung dafür ist eine fachmännische Sanierung und Profis, die diese auch perfekt durchführen. Dank unserer Baumeister und deren Partnergewerbebetrieben sowie hervorragender Planerleistungen hat sich das Stadtbild von Wien in den letzten 30 Jahren erheblich verbessert und dient nicht nur als Filmkulisse, sondern zieht das Interesse von Millionen von Besucherinnen und Besuchern an und macht Wien zu einer der lebenswertesten Städte der Welt.


Der Stadterneuerungspreis

Dies möchte die Landesinnung Bau Wien mit ihrem Wiener Stadterneuerungspreis jedes Jahr wieder ins Gedächtnis rufen und allen daran Beteiligten ein herzliches Dankeschön sagen.

Ab 2020 wird der Wiener Stadterneuerungspreis in 3 Kategorien verliehen. Dies ermöglicht eine noch bessere Präsentation des umfangreichen Leistungsportfolios der Baumeister.


STEP Jury 2020

Juryvorsitz

Juryvorsitzender ist

Herr Stadtbaumeister Baurat h.c. KommR
DI Werner Hutschinski



Organisation/Institution

In der Jury sind folgende Institutionen/Organisationen vertreten

  • Bundesdenkmalamt
  • Bundesinnung Bau
  • Baudirektion der Erzdiözese Wien
  • Magistratsdirektion der Stadt Wien, Stadtbaudirektion
  • Landesinnung Bau Wien
  • Technische Universität Wien
  • Wirtschaftskammer Wien
  • Wohnfonds Wien

Partner & Sponsoren

Wir danken unseren Partnern und Sponsoren für die freundliche Unterstützung.

Logo Quester
© Quester
Logo Wohnfonds
© Wohnfonds Wien
Sochor Logo
© Sochor
VAV Logo
© VAV
WKÖ Logo
© WKÖ
Erste Bank Logo
© Erste Bank

Zurück zur Startseite

Stand: