th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Die Gebäudereinigungsakademie der Wiener Gebäudereiniger 

Das modernste Schulungszentrum für Gebäudereinigung in Europa

Präsentation

Seit Mai 2007 betreibt die Landesinnung Wien der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger ihr Schulungs- und zunehmend auch Veranstaltungszentrum in

Wien-Liesing in der Eduard-Kittenberger-Gasse 56 Objekt 8/1+1A.

Seit diesen Anfängen wurde die Gebäudereinigungsakademie der Wiener Gebäudereiniger mehrmals groß umgebaut und erweitert (2011, 2013, 2014 und 2015).

Seit 1.3.2012 betreibt ein 100%-Tochterunternehmen der Landesinnung, die Gebäudereinigungsakademie der Wiener Gebäudereiniger BetriebsGmbH, die Räumlichkeiten.

Fakten

  • 1.700 m²
  • 4 klimatisierte Vortragsräume für Theorieausbildung mit modernster EDV, sowie Audio-Ausstattung - 1x mit 60 Sitzplätzen, 1x mit 40 Sitzplätzen, 1x mit 26 Sitzplätzen, 1x mit 20 Sitzplätzen (alle mit Tischen) Die beiden größten Vortragsräume lassen sich zusammenlegen und das ergibt 100 Sitzplätzen; für größere Veranstaltungen passen etwa 200 Personen (mit Sesseln) in den Saal
  • 1 große Arbeitshalle mit 300 m² mit 15 Musterflächen mit verschiedensten Bodenbelägen sowie einen Musterdachstuhl samt Mustermauerflächen für die Schädlingsbekämpfungsausbildung
  • 14 Themenräume (Musterräumlichkeiten): Hotelzimmer, Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool, Arztzimmer, Industrieküche, Fitnessraum, Intensivkrankenzimmer, OP-Raum, Mustersanitärräume, Aufzugskabine mit Stiegenaufgang, chemisches Labor, Sonderreinigungsraum für Strahlverfahren, Musterbüro, Musterbesprechungszimmer, U-Bahn-Waggon
  • diverse Nebenräume – Cateringküche, 2x Aufenthaltsbereiche, Raucherraum mit Absaugung (auch für Musterreinigung), Archiv, Lagerräumlichkeiten, Maschinenlager, Chemielager, Industrietrockner und automatisch dosierte Waschmaschine, Sanitärräume
  • Außenflächen: Musterziegelmauer für Schädlingsbekämpfungsausbildung, 3 Fassadenteile
  • barrierefreier Zugang samt Behinderten-WC
  • Veranstaltungen können im gesamten Gebäude mit bis zu 400 Personen durchgeführt werden
  • 8 MitarbeiterInnen (Vollzeit- und Teilzeit) ab Schuljahr 2016/2017
  • 30 Vortragende
  • 1.000 Auszubildende pro Jahr in mehr als 50 Ausbildungen

Ausbildungen

  • Meisterprüfungsvorbereitungskurs für Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung
  • Meisterprüfungsvorbereitungskurs für Schädlingsbekämpfung
  • Lehrabschlussprüfungsvorbereitungskurs für Schädlingsbekämpfung
  • Gebäudereinigungsdesinfektor
  • Meisterauffrischungskurs für Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger
  • Kosmetikherstellerkurs (Praxis) in Zusammenarbeit mit dem WIFI Wien
  • Geprüfter Sonderreiniger
  • Geprüfter Hausbetreuer
  • Vorarbeiterkurs
  • Basiskurs Reinigung
  • Basiskurs Krankenhausreinigung
  • Fachkurs Krankenhausreinigung
  • diverse AMS-Kursmaßnahmen insb. für außerordentliche Lehrabschlussprüfung für  Reinigungstechnik
  • Kommunikationsausbildungen
  • Deutschkurse
  • spezielle maßgeschneiderte Ausbildungen
  • Ausbildungen zum Thema ArbeitnehmerInnenschutz

Vermietung

  • an Lieferanten aus der Branche
  • an Mitgliedsbetriebe
  • an sonstige MieterInnen und VeranstalterInnen

Beratung

  • von AuftraggeberInnen
  • von Mitgliedsbetrieben

Betrieb einer privaten Berufschule

  • für Reinigungstechnik ab Schuljahr 2016/2017
  • für Schädlingsbekämpfung ab Schuljahr 2017/2018

Lage

  • Anfahrt öffentlich mit U6 Perfektastraße und 10 Minuten zu Fuß oder mit dem Bus 64A bis Haltestelle Eduard-Kittenbergergasse
  • Anfahrt mit dem PKW: Nähe Abfahrt Brunn/Geb A21 oder A2 Altmannsdorfer Ast - 20 private Parkplätze und weitere 100 am Gelände (für Veranstaltungen)
  • gelegen hinter der Großbäckerei „Der Mann“ mit Cafe