th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Für schlaue Tüftler und helle Köpfe

Als Installations- und Gebäudetechniker muss man ein gutes technisches Verständnis mitbringen.
Meine Lehre

          Info-Übersicht


  1. Lehrberuf

  2. Förderungen

  3. BiWi-Orientierungstest & Startup-Check

  4. Ausbildungsleitfaden

  5. Online-Ratgeber

  6. Lehrabschlussprüfung


  1. Informationen rund um den Lehrberuf des Installateurs gibt es unter www.meinelehre.at 
  2. Die Ausbildung von Lehrlingen wird vielfach gefördert.
  3. Das BIWI (Berufsinformationszentrum der Wiener Wirtschaft) bietet neben dem Startup-Check auch noch detaillierte Orientierungstests, die sie ruhig bei Bewerbungen einfordern können. Mehr Informationen zum BIWI, den verschiedenen Tests und zum„Schnuppern“ finden Sie hier.
  4. Wir haben einen Ausbildungsleitfaden für Installations- und Gebäudetechniker erstellt. Er ist ein perfekter Leitfaden für die Ausbildner und auch für die Lehrlinge durch die Lehrausbildung.
  5. Die Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer Wien bietet umfassende Informationen und stellt auch einen Online-Ratgeber für die wichtigsten Fragen rund um die Lehrausbildung zur Verfügung.
  6. Detaillierte Informationen zur Lehrabschlussprüfung finden Sie hier.


Franz D. Schnöller
© Foto Weinwurm GmbH Franz D. Schnöller Landeslehrlingswart

          Ist etwas offen geblieben?

  • Für alle weiteren Fragen rund um die Lehre als Installateur stehen Ihnen ich und die Innungsgeschäftsstelle gerne zur Verfügung.