th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Versand-, Internet- und allgemeiner Handel - Wien

Wir über uns

Landesgremium Wien des Versand-, Internet- und Allgemeinen Handels

Bei der konstituierenden Sitzung am 24. Juni 2020 wurde der neue Gremialausschuss gewählt. In der Oktober-Ausgabe des Mitgliedernewsletters wird der gesamte Ausschuss mit Fotos vorgestellt

Das Gremium des Versand-, Internet – und Allgemeinen Handels ist die vielfältigste Fachgruppe in der Sparte Handel und mit über 5.000 Mitgliedern auch die größte Gruppe. 

Neben den Versand- und Internethändlern finden sich Altwarenhändler, Zoofachhändler, Blumengroßhändler, Werbeartikelhändler und noch weitere kleinere Berufsgruppen.

Das Hauptanliegen des Landesgremiums ist es die Rahmenbedingungen für alle Unternehmerinnen/Unternehmer dieser Branchen zu verbessern, d.h.: weniger Bürokratie, weniger undurchsichtige Gesetze, keine neuen praxisfremden Verordnungen, steuerliche Erleichterungen, fairen Wettbewerb insbesondere im Online-Bereich, kundenfreundliche Infrastruktur (Parkplatzlösungen) usw. 

Für jede Berufsgruppe wurden bei entsprechender Branchengröße im September eigene Berufszweige (Ausschüsse) gebildet, in denen ausgewiesene Experten der jeweiligen Berufsgruppe für Ihre Anliegen und Fragen zur Verfügung stehen. 

Um effiziente Ergebnisse für die Anliegen vom Landesgremium Versand-, Internet- und allgemeiner Handel zu erzielen, ist es nötig in den Organisationen Einheit zu schaffen, damit ein bundeseinheitliches Vorgehen bei den politischen Entscheidungsträgern möglich und zielführend ist. 

Außerdem sollen die Branchenvertreter des Landesgremiums zu Impulsgebern werden, um Themen und Wünsche zu lancieren und voranzutreiben. 

Scheuen Sie sich nicht, Ihren Obmann Andreas POPPER, Obmann-Stellvertreterin Brigitte HOLZMANN, Obmann-Stellvertreter Amir PEYMAN oder Ihre Berufsgruppenvertreter bei beruflichen Anliegen zu kontaktieren.  

Jedes Mitglied, welches Veränderungen will oder Wünsche, Begehren - seine Berufsgruppe betreffend - hat, soll diese formulieren und an das  Landesgremium senden.

Wollen Sie aktiv im Ausschuss Ihrer Berufsgruppe mitwirken, teilen Sie sich bitte mit. 

Das Landesgremium kann stärker und besser werden, wenn gemeinsam und möglichst breit agiert wird. Die Anliegen vom Landesgremium werden nicht immer zu 100 % bei der Gesetzgebung durchbringen, aber das Ziel muss der höchstmögliche Erfolg für unsere Wirtschaftstreibenden sein.

Nutzen Sie die Angebote! Auch für ein persönliches Gespräch mit dem Obmann. 

Terminvereinbarungen telefonisch unter +43 1 51450 3224 oder per E-Mail: allgemeiner-handel@wkw.at 

Allen Unternehmerinnen/Unternehmern Gesundheit, persönliches Glück und höchsten wirtschaftlichen Erfolg! 

Andreas Popper