th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Finanzdienstleister - Wien

Anrechnung (Nachweis) für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung

Für die Wiener Vermögensberater und Wertpapiervermittler

Wenn Sie an einer der unten genannten Veranstaltungen teilnehmen oder teilgenommen haben, können Sie für die Erfüllung der Weiterbildungsverpflichtung eine Bestätigung zum Nachweis der Weiterbildung anfordern.

Wie kommen Sie zu der Bestätigung im Rahmen der Weiterbildungsverpflichtung?

Die Fachgruppe Finanzdienstleister Wien bietet ihren Mitgliedern dieses Service von selbst und kostenlos an.

Wichtige Infos zum Thema

Anrechenbare Veranstaltungen

FMA ROADSHOW - Learnings aus MiFD II  (14.11.2018)

  • für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung der Wertpapiervermittler (neue Fassung vom 27.4.2016) Fachwissen/Wissensvertiefung: 2 Stunden
  • für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung der Wertpapiervermittler (alte Fassung vom 28.8.2012 ) Modul 2/ Wertpapierdienstleister: 2 Stunden
  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und die Wertpapiervermittler Modul 2/Allgemeines Wissen: 2 Stunden

MiFID II - Eignungsbeurteilung und Beraterhaftung (11.10.2018)

  • für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung der Wertpapiervermittler (neue Fassung vom 27.4.2016) Fachwissen/Wissensvertiefung: 3 Stunden
  • für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung der Wertpapiervermittler (alte Fassung vom 28.8.2012 ) Modul 2/ Eignungstest und Angemessenheitstest: 1 Stunde UND Wertpapierwissen: 1 Stunde UND Modul 3/ Neue Rechtsentwicklungen: 1 Stunde
  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und die Wertpapiervermittler Modul 1/Fachwissen-Investitionen: 3 Stunden

Social Media - Social Networking für Finanzdienstleister (2.10.2018)

  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und Wertpapiervermittler für das Modul 2/Allgemeines Wissen: 2 Stunden

Social Media - Social Networking für Finanzdienstleister (18.9.2018)

  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und Wertpa­piervermittler für das Modul 2/Allgemeines Wissen: 2 Stunden

PEP - politically exposed person (15.05.2018)

  • für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung der Wertpapiervermittler (neue Fassung vom 27.4.2016) Fachwissen/Wissensvertiefung: 2 Stunden
  • für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung der Wertpapiervermittler (alte Fassung vom 28.8.2012 ) Modul 1/ Geldwäsche und Terrorismusbestimmungen: 2 Stunden
  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und die Wertpapiervermittler Modul 2/Allgemeines Wissen: 2 Stunden
  • Standes- und Ausübungsregeln für Pfandleiher Modul 2/Fach- und Praxiswissen: 2 Stunden

Datenschutz - Alles neu macht der Mai 2018 (5.12.2017)

  • für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung der Wertpapiervermittler (neue Fassung vom 27.04.2016) Fachwissen/Wissensvertiefung: 2 Stunde
  • für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung der Wertpapiervermittler (alte Fassung vom 28.08.2012 ) Modul 3/Neue Rechts- und Marktentwicklungen: 2 Stunde
  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und Wertpapiervermittler Modul 2/Allgemeines Wissen: 2 Stunde
  • Standes- und Ausübungsregeln für Pfandleiher Modul 2/Fach- und Praxiswissen: 2 Stunden

Roadshow MiFID II (9.10.2017)

  • für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung der Wertpapiervermittler (neue Fassung vom 27.04.2016)  Modul 3/Recht der Wertpapierdienstleistungen: 4 Stunden ODER
  • für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung der Wertpapiervermittler (alte Fassung vom 28.08.2012 ) Modul 2/ Wertpapierdienstleistungen - Berechtigungsumfang und Verpflichtungen: 2 Stunden UND Modul 2/Wertpapierdienstleistungen - Eignungs- und Angemessenheitstest: 2 Stunden ODER
  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und die Wertpapiervermittler  Modul 1/Fachwissen - Investitionen: 4 Stunden

Öffentliche Förderungen aktiv nutzen (4.10.2017)

  • für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung der Wertpapiervermittler (neue Fassung vom 27.04.2016) Fachwissen/Wissensvertiefung: 3 Stunde
  • für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung der Wertpapiervermittler (alte Fassung vom 28.08.2012 ) Modul 3/ Neue Rechts- und Marktentwicklungen: 3 Stunden
  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und die Wertpapiervermittler Modul 1/Fachwissen - Finanzierung: 3 Stunden
  • Standes- und Ausübungsregeln für Crowdinvesting-Plattformen Modul 1/Fachwissen - Finanzierung: 3 Stunde
  • Standes- und Ausübungsregeln für Pfandleiher Modul 2/Fach- und Praxiswissen: 3 Stunden

Module des Grundkurses für die Befähigungsprüfung (04.-18.09.2017)

  • Im Rahmen des Grundkurses können einzelne Module besucht werden, die der gesetzlichen Weiterbildungsverpflichtung entsprechen, z. B. Geldwäsche und Wertpapierwissen. Die einzelnen Module sind im PDF-Dokument farblich markiert

    Einzelne Tage sind buchbar unter diefinanzdienstleister@wkw.at und kosten
  • für Mitglieder der FG Finanzdienstleister Wien 60 Euro/Tag,
  • für Mitglieder der FG Finanzdienstleister aus anderen Bundesländern 120 Euro/Tag.

Steuer und Sozialversicherungstipps zum Jahresende (23.11.2016)

  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und die Wertpapiervermittler Modul 2/Allgemeines Wissen: 2 Stunden und
  • für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung der Wertpapiervermittler (alte Fassung) Modul 3/Neue Rechts- und Marktentwicklungen: 2 Stunden und
  • für die Standesregeln der Pfandleiher Modul 2/Fachwissen über steuerliche Aspekte: 1 Stunde

Der Finanzmarkt Österreich im Spannungsfeld der drei Europäischen Big Player (D-CH-GB) (06.10.2016)

  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und die Wertpapiervermittler Modul 2/Allgemeines Wissen: 2 Stunden

Crowdinvesting – Wege der Unternehmens- und Immobilienfinanzierung (14.09.2016)

  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und die Wertpapiervermittler  Modul 1/Investitionen: 1 Stunde und
  • für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung der Wertpapiervermittler (alter Stundenplan – 2012) Modul 1/Allgemeiner Teil – Gewerberecht des Wertpapiervermittlers: 1 Stunde

Wohnimmobilienkredit-Richtlinie – Informationsveranstaltung und Erfahrungsaustausch (30.08.2016)

  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und die Wertpapiervermittler  Modul 1/Fachwissen Finanzierung: 1 Stunde

Produktabgrenzungen - Alternative-Investmentfonds-Manager-Gesetz (AIMFG) und Alternativfinanzierungsgesetz (AltFG) (23.06.2016 – in der WKÖ)

  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und die Wertpapiervermittler  Modul 1/Investitionen: 2 Stunden und
  • gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung des Wertpapiervermittlers Modul 3/Neue Rechtsentwicklung und Marktentwicklung: 1 Stunde

Rückabwicklung von Lebensversicherungen (21.06.2016)

  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und die Wertpapiervermittler  Modul 1/Fachwissen Risikoabsicherung: 1 Stunde

Module des Vorbereitungskurses für den Gewerblichen Vermögensberater (24.05.-27.06.2016)

  • Im Rahmen des "Vorbereitungskurses für den Gewerblichen Vermögensberater" können einzelne Module besucht werden, die der gesetzlichen Weiterbildungsverpflichtung entsprechen, z.B. Geldwäsche und Wertpapierwissen. Die einzelnen Module sind im PDF-Dokument in blauer Schrift markiert. 

    Einzelne Tage sind per E-Mail buchbar und kosten
  • für Mitglieder der FG Finanzdienstleister Wien 60 Euro/Tag,
  • für Mitglieder der FG Finanzdienstleister aus anderen Bundesländern 120 Euro/Tag.

Kreditklemme - Leasing, eine Alternative! (27.4.2016)

  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und die Wertpapiervermittler  Modul 1/Fachwissen Investitionen, Finanzierung: 2 Stunden 
  • Pfandleiher für Modul 2/Sonstiges Fach- und Praxiswissen zur Pfandleihe: 2 Stunden

Informationsveranstaltung zur Wohnimmobilienkredit-Richtlinie (14.03.2016)

  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und die Wertpapiervermittler  Modul 1/ Fachwissen Finanzierung: 3 Stunden

Compliance & EU Richtlinien zum Vergütungsrecht der Vermögensberater (01.03.2016)

  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und die Wertpapiervermittler Modul 1/Fachwissen Finanzierung: 3 Stunden und 
  • für die gesetzliche Weiterbildungsverpflichtung des Wertpapiervermittlers Modul 3/Neue Rechtsentwicklung und Marktentwicklung: 3 Stunden

Baufinanzierung - altbewährt zugleich modern und interessant (26.01.2016)

  • Standes- und Ausübungsregeln für die Gewerbliche Vermögensberatung und die Wertpapiervermittler  Modul 1/Fachwissen Finanzierung: 1 Stunde