Weiße Würfel mit dem Aufdruck DSGVO, die auf einem textlichen Papier aufliegen und ringsum zeigt sich Unschärfe
© Thaut Images | stock.adobe.com
Zoofachhandel, BG

Datenschutzerklärung 

Berufsgruppe des Zoofachhandel im Bundesgremium des Versand-, Internet- und allgemeinen Handel

Lesedauer: 1 Minute

25.08.2023

Rechtsgrundlage Einwilligung

Sie haben uns Daten über sich freiwillig zur Verfügung gestellt und wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgenden Zwecken:

Die Daten werden an interessierte Unternehmen aus der Branche des Zoofachhandels zur Kontaktaufnahme für ein allfälliges Bewerbungsgespräch weitergeleitet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten.

Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an: Fr. Martina Nemeth unter der Emailadresse h18@wko.at

Speicherdauer/Löschungsfrist

Wir speichern Ihre Daten für die Dauer der Übermittlung an interessierte Unternehmen, maximal sechs Monate.

Datenübermittlung

Wir geben Ihre Daten an folgende Empfänger bzw. Empfängerkategorien weiter: Unternehmen aus der Branche des Zoofachhandels für die Kontaktaufnahme hinsichtlich einer möglichen Lehrlingsausbildung.

Kontakt

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: WKÖ Bundesgremium Versand-, Internet- und allgemeiner Handel. Email an H18@wko.at

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter: dsb@wko.at

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.