th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Auf die Bahamas reisen

Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten kennen nicht nur die lokale Wirtschaft: Sie sind auch Ihre persönlichen Reiseführerinnen und Reiseführer

Reiseinformationen

Damit Sie sicher ankommen und nicht vor verschlossenen Türen stehen, geben Ihnen unsere Wirtschaftsdelegierten einen Überblick über die wichtigsten Informationen zu An- und Abreise, Feiertagen und Geschäftszeiten sowie Sicherheitshinweisen. So kann auf Ihrer Geschäftsreise nichts mehr schiefgehen.

Einreise

Visumpflicht: Nein
Reisedokumente: Reisepass
Passgültigkeit: Zumindest sechs Monate bei Einreise
Cremefarbener Notpass: Wird akzeptiert
Sonstiges: Die für Österreich zuständige Vertretung ist die Bahamas High Commission in London. Reisende müssen ihre Wiederausreise (Rückflug- oder Weiterreiseticket) sowie genügend Geldmittel für den Aufenthalt nachweisen können.

Von der Verwendung gestohlener oder verlorener und wieder aufgefundener Reisedokumente wird abgeraten, auch wenn die Anzeige bei der zuständigen Behörde bereits widerrufen wurde. Da dieser Widerruf unter Umständen nicht oder nicht rechtzeitig bei den Grenzkontrollbehörden bekannt ist, kann dies zu Problemen bis zur Einreiseverweigerung führen.

Feiertage und Geschäftszeiten

Feiertage 2019

01.01. Neujahr
10.01. Tag des Mehrheitsprinzips
19.04. Karfreitag
22.04. Ostermontag

07.06. Tag der Arbeit
10.06. Pfingtsmontag
10.07. Unabhängigkeitstag
05.08. Tag der Sklavenbefreiung

14.10. Tag der Helden
25.12. Weihnachten
26.12. 2. Weihnachtsfeiertag

Die bahamaische Hauptferienzeit geht von Mitte Juli bis Mitte September. Die Oster- und Weihnachtswoche ist für Geschäftsbesuche wenig geeignet.

Geschäftszeiten

Geschäfte: Montag bis Samstag 9 bis 17 Uhr
Büros: Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr.
Banken: Montag bis Donnerstag 9.30 bis 15 Uhr, Freitag 9.30 bis 17 Uhr
Post: Montag bis Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr, Samstag 8.30 bis 12.30 Uhr (in Nassau und Freeport)

Sicherheit

Erhöhtes Sicherheitsrisiko (Sicherheitsstufe 2) im ganzen Land

Kleinkriminalität und vermehrt auftretende Gewaltverbrechen. Man sollte die bei Auslandsreisen üblichen Sicherheitsmaßnahmen treffen (wenig Bargeld, Dokumente fotokopieren) und besonders nachts sich nicht in abgelegenen oder dunklen Gebieten aufhalten.

Jeder bzw. jede Reisende, der bzw. die sich in ein Gebiet mit einem erhöhten Sicherheitsrisiko begeben möchte, muss sich der Gefährdung bewusst sein. In diesem Fall wird dringend empfohlen, sich über die Sicherheitslage vor Ort genauestens zu informieren und diese gegebenenfalls während des Aufenthaltes regelmäßig zu überprüfen.

Österreichisches Honorarkonsulat
Everglades Road 14 / off Holly Road, Nassau,
T +1242 364 3297
konsulatofaustria.bs@live.com

Allgemeiner Notruf: 911

Weitere Sicherheitsinformationen zu Bahamas finden Sie auf der Website des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres.

Die Wirtschaftskammer Österreich übernimmt keine Gewähr bzw. Haftung für die Vollständigkeit der Reiseinformationen sowie gegebenenfalls daraus resultierende Schäden.

Hotels und Restaurants

Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten kennen die lokale Wirtschaft. - In jeder Hinsicht!

Vom Lokal um die Ecke für den Business-Lunch bis hin zum Fünf-Sterne-Restaurant für Ihren Vertragsabschluss: Hier finden Sie Restaurant- und Hoteltipps für jede Gelegenheit.

Restaurants

Lukka Kairi Restaurant and Bar
Woodes Rodgers Walk, Nassau
T +1 242-427-8886
Sapodilla Estate
West Bay Street, Half Mile East of Caves Point, Nassau
T +1 242-327-0611

Hotels

British Colonial Hilton Nassau 
(5 Sterne) 1 Bay St, Nassau
T +1 242 322 3301
Meliá Nassau Beach 
(4 Sterne) W Bay St, Nassau
T +1 242 327 6000

Dos and Don‘ts

Damit Sie sich weltweit sicher auf dem Parkett bewegen, hat unser AußenwirtschaftsCenter einige Hinweise zu lokalen Gepflogenheiten im Geschäftsverkehr für Sie vorbereitet.

Die Bevölkerung der Bahamas gilt als freundlich, einladend und sehr höflich. Zwei Faktoren bestimmen die bahamaische Wirtschaft: Tourismus und die Bank- und Finanzindustrie. Geschäftsleute erledigen ihre Arbeit zwar etwas langsamer als in Europa, dafür aber effizient.

Es gehört zum guten Ton, pünktlich zu sein, auch wenn das Gegenüber Verspätung hat. Die Tagesordnung ist eine Art Guideline; es kann durchaus sein, dass auch andere Themen besprochen werden. Man sollte sich für Treffen durchaus mehr Zeit einplanen.

Anders als es bei den meisten karibischen Inseln üblich ist, ist man auf den Bahamas nicht sofort per du. Man sollte vorher unbedingt die Einladung dazu abwarten. Hierarchien spielen eine wichtigere Rolle als man es aus den USA oder dem Vereinigten Königreich gewöhnt ist. Geschäftspraktiken orientieren sich aber oft an diesen Ländern.

Behandeln Sie nicht nur Ihr Gegenüber, sondern auch die Visitenkarten Ihres Gegenübers mit Respekt. Dazu gehört, dass sie nicht gefaltet werden sollten und dass Sie auf keinen Fall auf die Visitenkarte schreiben sollten.

Marketing ist der Schlüssel zum Erfolg: Billboards, Poster und Grafiken ziehen die Menschen auf den Bahamas an, je größer und farbiger, desto besser. Erfüllen Sie diese Marketing-Wünsche, sind die Geschäftsleute auch an Ihrem Produkt interessiert.

Religion spielt eine wichtige Rolle und es ist nicht unüblich, dass eine Veranstaltung mit einem Gebet beginnt.

Mehr interkulturelles Know-how bietet unser Buch "Dos and Don‘ts", das Sie im Webshop der WKÖ finden.