th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Auf die Komoren reisen

Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten kennen nicht nur die lokale Wirtschaft: Sie sind auch Ihre persönlichen Reiseführerinnen und Reiseführer

Reiseinformationen 

Damit Sie sicher ankommen und nicht vor verschlossenen Türen stehen, geben Ihnen unsere Wirtschaftsdelegierten einen Überblick über die wichtigsten Informationen zu An- und Abreise, Feiertagen und Geschäftszeiten sowie Sicherheitshinweisen. So kann auf Ihrer Geschäftsreise nichts mehr schiefgehen.

Einreise 

Für die Einreise ist ein Visum erforderlich; dieses kann bei der Einreise gegen Vorlage des Rückflugtickets ausgestellt werden und kostet USD 50. Ferner muss ein Nachweis über ausreichende Geldmittel zur Bestreitung der Aufenthaltskosten vorgelegt werden. Eine Unterscheidung zwischen Touristen und Geschäftsreisenden wird dabei nicht getroffen. Der Reisepass muss bei Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein.

Es sind keine Impfungen bei der Einreise vorgeschrieben, außer man reist über ein Gelbfiebergebiet ein. Malariaprophylaxe ist für die Komoren zu empfehlen.

Feiertage und Geschäftszeiten

Die säkularen Feiertage 2019

01.01. Neujahr
18.03. Tag des Scheich Al Maarouf 
03.04. Leilat al-Meiraj
01.05. Tag der Arbeit
04.-06.06. Ide el Fitr

11.08. Ide el Kabir
12.08. Feiertag zu Ide el Kabir
31.08. Mouharam
09.11. Mouloud 

Abgesehen davon gibt es zehn religiöse Feiertage, deren Datum vom Islamischen Kalender abhängt. 

Geschäftszeiten

Geschäfte: Geschäftszeiten im öffentlichen Sektor sind im Allgemeinen von 7:30 bis 14:30, im Privatsektor hingegen von 8:30 bis 17:00.

Banken: Montag bis Freitag von 7:30 bis 12:30

Sonstige Informationen 

Islamische Sitten und Gebräuche müssen respektiert werden. Der Konsum von Alkohol ist in der Öffentlichkeit verboten. Frauen sollten ihre Schultern bedecken und Hosen oder Röcke sollten bis über die Knie reichen.

Sicherheit

Sicherheitsinformationen zu den Komoren finden Sie auf der Website des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres.

Die Wirtschaftskammer Österreich übernimmt keine Gewähr bzw. Haftung für die Vollständigkeit der Reiseinformationen sowie gegebenenfalls daraus resultierende Schäden.

Hotels und Restaurants 

Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten kennen die lokale Wirtschaft. - In jeder Hinsicht!

Vom Lokal um die Ecke für den Business-Lunch bis hin zum Fünf-Sterne-Restaurant für Ihren Vertragsabschluss: Hier finden Sie Restaurant- und Hoteltipps für jede Gelegenheit.

Restaurants 

Für Restaurantempfehlungen kontaktieren Sie bitte das AußenwirtschaftsCenter Johannesburg

Hotels

Für Hotelempfehlungen kontaktieren Sie bitte das AußenwirtschaftsCenter Johannesburg

Dos and Don‘ts 

Damit Sie sich weltweit sicher auf dem Parkett bewegen, hat unser AußenwirtschaftsCenter einige Hinweise zu lokalen Gepflogenheiten im Geschäftsverkehr für Sie vorbereitet. 

Im Ramadan gilt es als unhöflich auf Straßen und öffentlichen Plätzen zu essen, zu trinken und zu rauchen. Bei einem Essen mit Einheimischen, sollte nicht mit der linken Hand gegessen werden. Auch Speisen sollten nicht mit der linken Hand weitergereicht werden, da dies als schlechte Manier gilt. Pünktlichkeit und/oder Effizienz sind auf den Komoren nicht von großer Bedeutung.

Mehr interkulturelles Know-how bietet unser Buch "Dos and Don‘ts", das Sie im Webshop der WKÖ finden.