th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Die kasachische Wirtschaft

Unser AußenwirtschaftsCenter in Almaty hat die wichtigsten Informationen zur kasachischen Wirtschaft für Sie zusammengefasst

Wirtschaftslage 

Kasachstans Wirtschaft (BIP) ist im ersten Quartal um +3,4% gewachsen. Angesichts der Wirtschaftsflaute in den Jahren 2015-2016 mit +1,2% bzw. +1% BIP-Wachstum geht man von niedrigem Niveau (Vergleichswert Q1 2016) aus. Die Talsohle ist durchschritten und die Regierung rechnet mit einem moderaten Aufschwung von +2,5% für das Gesamtjahr 2017 (EBRD und Weltbank erwarten +2,4%).

Besondere Entwicklungen 

Von 10. Juni bis 10. September findet in Astana die Weltausstellung EXPO 2017 mit dem Leitthema „Future Energy“ statt. Beim wichtigsten „Green Energy“ Event des Jahres mit mehr als 130 internationalen Teilnehmern (Länder und internationale Organisationen) werden 3 Millionen Besucher erwartet. Neben einem Green Technology Center soll das EXPO Gelände ab 2018 dann für ein neues Astana International Financial Center (AIFC) nach dem Vorbild Dubais genutzt werden. Ein Verfassungsgesetz sieht umfangreiche Präferenzen für Investoren in diverse Finanzdienstleistungen sowie außerdem die Einrichtung eines vom Gerichtssystem Kasachstans unabhängigen Gerichts und ein internationales Arbitragezentrum vor.

Mit offizieller Arbeitssprache Englisch soll sich Astana zu einer regionalen Finanzmetropole in Zentralasien bzw. der Eurasischen Wirtschaftsunion entwickeln und Kasachstans Kapitalmarkt stärken. Die Nationalbank und die Börse sollen aber weiterhin in Almaty verbleiben.  Kasachstan kann 2017 übrigens einen weiteren internationalen Erfolg verbuchen: Das Land ist für 2017-18 temporäres Mitglied des UN-Sicherheitsrates.

Wirtschaftsbeziehungen mit Österreich 

2017 steht ganz im Zeichen der Weltausstellung EXPO 2017 in Kasachstans Hauptstadt Astana mit dem Leitthema „Future Energy“, die von 10. Juni bis 10. September stattfindet. Österreich präsentiert sich dort prominent mit einem österreichischen Pavillon unter dem Motto „Mit Herz, Hirn & Muskelkraft. WKÖ Vize-Präsident Dr. Richard Schenz wurde ist Regierungskommissär und die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA bietet mit diversen Partnerinstitutionen ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm.

Für österreichische Unternehmen bietet sich eine exzellente Gelegenheit, Leistungen und Expertise bei einer österreichischen Kernkompetenz, neuen und alternativen Energietechnologien, beim wichtigsten „Green Energy“ Event des Jahres zu präsentieren. Es werden mehr als 130 internationalen Teilnehmer sowie 3 Millionen Besucher im Herzen Eurasiens erwartet. Drei österreichische Projekte wurden außerdem von einer internationalen Jury für den Energy Best Practice Pavillon ausgewählt und einige Unternehmen konnten mit Aufträgen rund um die EXPO Bauten punkten. 

Ausführliche Informationen zu Wirtschaftslage und wirtschaftlicher Entwicklung finden Sie in der Vollversion des AUSSENWIRTSCHAFT UPDATE: Wirtschaftsbericht aus Kasachstan.

Darüber hinaus steht Ihnen das AußenwirtschaftsCenter Almaty für Auskünfte und eine persönliche Beratung zur Verfügung: Schicken Sie einfach ein E-Mail oder rufen Sie uns an.  

Statistik: Länderprofil 

Einen kurzen Überblick über die wichtigsten statistischen Daten zu Wirtschaft, Politik und Gesellschaft bietet das Länderprofil Kasachstan  der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA und der Stabsabteilung Statistik. 

Wichtige Wirtschafts- und Basisdaten und Informationen für eine Vielzahl weiterer Länder finden Sie auf den jeweiligen Länderseiten sowie in der Übersicht Länderprofile weltweit.  

Ausführliche Informationen 

Damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, ob ein Markteintritt oder eine vertiefte Marktbearbeitung in Kasachstan für Sie in Frage kommt, finden Sie umfassende Informationen zu Kasachstan sowie zu Wirtschaft, Geschäftschancen, Marktbedingungen, Steuern und dem rechtlichen Rahmen in unserem Länderreport Kasachstan

Für spezifischere Themen haben unsere Expertinnen und Experten folgende Fachpublikationen für Sie ausgearbeitet: 

Das AußenwirtschaftsCenter Almaty berät Sie gerne, sollten Sie weitere Fragen zu Kasachstan haben.