th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

In das Vereinigte Königreich reisen

Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten kennen nicht nur die lokale Wirtschaft: Sie sind auch Ihre persönlichen Reiseführerinnen und Reiseführer

Reiseinformationen 

Damit Sie sicher ankommen und nicht vor verschlossenen Türen stehen, geben Ihnen unsere Wirtschaftsdelegierten einen Überblick über die wichtigsten Informationen zu An- und Abreise, Feiertagen und Geschäftszeiten sowie Sicherheitshinweisen. So kann auf Ihrer Geschäftsreise nichts mehr schiefgehen. 

Reiseinformationen finden Sie darüber hinaus im Länderreport Vereinigtes Königreich.

Einreise 

EU-Staatsangehörige benötigen zur Einreise einen Reisepass, der sowohl bei der Einreise als auch bei der Ausreise noch Gültigkeit haben muss. Das Vereinigte Königreich ist dem Schengen-Abkommen nicht beigetreten.

Feiertage und Geschäftszeiten 

Feiertage 2019

01.01. New Year’s Day
19.04. Friday Good Friday
22.04. Monday Easter Monday
06.05. Early .05. bank holiday
27.05. Spring bank holiday
26.06. Summer bank holiday
25.12. Christmas Day
26.12. Boxing Day

Schottland

01.01. New Year’s Day
02.01. 2nd.01.
19.04. Friday Good Friday
06.05. Early .05. bank holiday
27.05. Monday Spring bank holiday
05.06. Summer bank holiday
02.12. St Andrew’s Day (substitute day)
25.12. Christmas Day
26.12. Boxing Day

Nordirland

01.01. New Year’s Day
18.03. Monday St Patrick’s Day (substitute day)
19.04. Friday Good Friday
22.04. Monday Easter Monday
06.05. Early .05. bank holiday
27.05. Monday Spring bank holiday
12.07. Friday Battle of the Boyne (Orangemen’s Day)
26.06. Monday Summer bank holiday
25.12. Wednesday Christmas Day
26.12. Thursday Boxing Day

Fällt das Datum eines Feiertags auf ein Wochenende, ist der darauffolgende Montag frei.

Geschäftszeiten 

Geschäfte: Mo bis Fr 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr oder 20.00 Uhr. Größere Geschäfte haben teilweise bis 22 Uhr und oft auch am Wochenende geöffnet.
Banken: Mo bis Fr 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr, teilweise auch samstags geöffnet.
Büros: Mo bis Fr 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr oder 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr.

An Samstagen besteht keine einheitliche Regelung, meist sind die Geschäfte von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Lebensmittelgeschäfte, Baumärkte- und Gärtnereibedarfshandlungen haben oft auch am Sonntag zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr geöffnet. In größeren Städten, vor allem in den Einkaufsstraßen, kann man auch am Sonntag einkaufen. 

Sonstige Informationen 

Taxis können im Vorhinein unter der Telefonnummer +44 871 871 8710 gebucht oder direkt auf der Straße angehalten werden. Nähere Informationen über die Tarife finden Sie auf der Website von Transport for London

Sightseeing: Öffentliche Museen in London sind gratis; Eintritte für Sehenswürdigkeiten sind generell im Onlineverkauf günstiger. Restaurants: In guten Restaurants ist eine Tischreservierung absolut notwendig. Fußballspiele: Für prominente Spiele (z.B. Chelsea-Arsenal) sind Karten praktisch ausschließlich über Ticketagenturen zu bekommen.

Sicherheit

Im ganzen Land ist die zweihöchste Terrorwarnstufe in Kraft, ein Terrorangriff gilt als sehr wahrscheinlich. Jeglicher Verdacht, insbesondere auf verdächtige Taschen in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie auf andere mögliche Anzeichen terroristischer Handlungen, ist unverzüglich der Polizei (Notruf 999) oder der Anti-Terror-Hotline (+44800789321) mitzuteilen. Das Informationstelefon des britischen Innenministeriums: +442070354848 (9:00-17:00). 

An Bahnhöfen, Flughäfen und Seehäfen sowie anlässlich von Großveranstaltungen gibt es großes Polizeiaufgebot und verstärkte Sicherheitsmaßnahmen. Mit verstärkten Personen- und Verkehrskontrollen ist zu rechnen. Es wird empfohlen, Menschenansammlungen zu meiden und die Anordnungen der britischen Behörden zu befolgen. 

Rettung, Polizeinotruf, Feuerwehr: 999
Kleinere medizinische Notfälle: 111
Europäischer Notruf: 112

Weitere Sicherheitsinformationen zum Vereinigten Königreich finden Sie auf der Website des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres

Die Wirtschaftskammer Österreich übernimmt keine Gewähr bzw. Haftung für die Vollständigkeit der Reiseinformationen sowie gegebenenfalls daraus resultierende Schäden.

Hotels und Restaurants 

Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten kennen die lokale Wirtschaft. - In jeder Hinsicht!

Vom Lokal um die Ecke für den Business-Lunch bis hin zum Fünf-Sterne-Restaurant für Ihren Vertragsabschluss: Hier finden Sie Restaurant- und Hoteltipps für jede Gelegenheit. 

Restaurant- und Hotelempfehlungen finden Sie darüber hinaus im Länderreport Vereinigtes Königreich.

Restaurants

28-50 
Marylebone Lane, Fetter Lane und Maddox Street, London 

Anchor & Hope 
36 The Cut, London SE1

Berners Tavern 
10 Berners Street, London W1T

Boopshi's
31 Windmill Street, London W1T

Kipferl 
20 Islington High Street, London N1 

Hotels

The Queen’s Gate Hotel (4 Sterne)
32 Queen’s Gate, London, SW7 2QA
www.thequeensgatehotel.com 

Royal Lancaster London (4 Sterne)
Lancaster Terrace, London, W2 2TY
www.royallancaster.com 

Millennium Gloucester Hotel (4 Sterne)
4-18 Harrington Gardens, London, SW7 4LH
www.millenniumhotels.co.uk 

The Bentley Hotel (5 Sterne)
27-33 Harrington Gardens, London, SW7 4JX
www.thebentley-hotel.com

Dos and Don‘ts 

Damit Sie sich weltweit sicher auf dem Parkett bewegen, hat unser AußenwirtschaftsCenter einige Hinweise zu lokalen Gepflogenheiten im Geschäftsverkehr für Sie vorbereitet. 

Nicht alle Briten sind Engländer: Großbritannien besteht aus England, Wales und Schottland; Großbritannien und Nordirland bilden das Vereinigte Königreich. Man sollte im persönlichen Umgang auf diese unterschiedlichen Identitäten Rücksicht nehmen. 

Bei erstmaliger Korrespondenz mit Großfirmen ist es wichtig, den gewünschten Empfänger genau zu definieren (z. B. Purchasing Department for ....) oder nach Möglichkeit den Namen des Ansprechpartners ausfindig zu machen. Briefansprachen wie "Dear Sir/Madam", sind wenig zielführend. Bei namentlicher Ansprache lautet die Briefschlussformel "Yours sincerely", sonst verwendet man "Yours faithfully." Obwohl es im Geschäftsleben im Vereinigten Königreich weitgehend üblich ist, den Vornamen zu verwenden, sollte man den ersten Schritt dieser Vertraulichkeit dem lokalen Geschäftspartner überlassen. 

Bei geschäftlichen Kontakten wird von den Briten auch auf persönliche Beziehungen großer Wert gelegt. Im Umgang mit Geschäftspartnern sollte man zunächst versuchen, eine lockere Verhandlungsatmosphäre zu erreichen.

Smalltalk ist wichtig, wobei sich jedoch sichere und politisch korrekte Themen empfehlen (Wetter, Sport, Freizeit). Politische und weltanschauliche Themen, aber auch Fragen nach der Familie gehören nicht dazu. Sinn für Humor wird im Vereinigten Königreich sehr geschätzt, mehr als in anderen Ländern Europas.

Aufgrund ihres Klanges wird die deutsche Sprache im Vereinigten Königreich oftmals als zu direkt empfunden. Es empfiehlt sich daher, klar und deutlich zu sprechen, jedoch nicht lauter als normal oder im Dialekt. Ebenso gilt es als unhöflich, Widerspruch oder klare Ablehnung offen kundzutun. 

Hauseinladungen seitens eines Geschäftspartners kommen im Vereinigten Königreich eher selten vor, meist wird ein Restaurantbesuch vorgeschlagen. Bei Geschäftsessen wird aus Zeitgründen das so genannte Business Lunch dem Dinner vorgezogen. Pünktlichkeit ist wichtig, da Tischreservierungen in Restaurants oft nicht lange gehalten werden. 

Mehr interkulturelles Know-how bietet unser Buch "Dos and Don‘ts", das Sie im Webshop der WKÖ finden.