th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Nach Saudi Arabien reisen

Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten kennen nicht nur die lokale Wirtschaft: Sie sind auch Ihre persönlichen Reiseführerinnen und Reiseführer

Reiseinformationen 

Damit Sie sicher ankommen und nicht vor verschlossenen Türen stehen, geben Ihnen unsere Wirtschaftsdelegierten einen Überblick über die wichtigsten Informationen zu An- und Abreise, Feiertagen und Geschäftszeiten sowie Sicherheitshinweisen. So kann auf Ihrer Geschäftsreise nichts mehr schiefgehen. 

Reiseinformationen finden Sie darüber hinaus im Länderreport Saudi Arabien.   

Einreise 

Die Anfang Oktober drastisch angehoben Visagebühren wurden für Staatsangehörige von Schengen-Ländern wieder reduziert. Die Kosten für saudische Einreisevisa sollen nunmehr einheitlich SAR 250 betragen und liegen somit auf dem Preisniveau der Kosten der Schengen-Visa. Dazu kommen Kosten für die nunmehr obligate saudische Reiseversicherung und für die österreichischen Visa-Einreichstellen. Diese Regelung betrifft nicht Reisende aus Drittländern.

Feiertage und Geschäftszeiten 

In Saudi Arabien wird allgemein der islamische Kalender (auch Hijjrah-Kalender), der sich nach dem Mondjahr richtet und im Jahre 622 unserer Zeitrechnung (Flucht des Propheten Mohammed von Mekka nach Medina) beginnt, angewendet. Das Kalenderjahr ist um elf Tage kürzer als unser Kalender. Feiertage sind Eid Al Fitr (Ende des Ramadan), Eid Al Adha (Opferfest) und 23.09. Nationalfeiertag (Staatsgründung). Im Zahlungsverkehr gilt jedoch der Gregorianische Kalender.

Feiertage 2019 (voraussichtlich)

04.-10.06. Eid Al Fitr *)
11.-15.08. Eid Al Adha *)
23.09. Nationalfeiertag (Staatsgründung)

*) Religiöse Feiertage können sich noch verschieben.

Sonstige Informationen 

Landessprache ist Arabisch, als Geschäftssprache ist Englisch üblich.

Stromspannung: 220 V aber 110 V ist weiterhin in Verwendung, englische Steckerform (Adapter für hiesige Mischungen ist zu empfehlen). 

Für Frauen gelten in der Öffentlichkeit restriktive Bekleidungsvorschriften und das Tragen einer Abaya ist vorgeschrieben; Geschlechtersegregation, absolutes Lenkverbot für Frauen.

Sicherheit

Sicherheitsinformationen zu Saudi Arabien finden Sie auf der Website des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres

Die Wirtschaftskammer Österreich übernimmt keine Gewähr bzw. Haftung für die Vollständigkeit der Reiseinformationen sowie gegebenenfalls daraus resultierende Schäden.

Hotels und Restaurants 

Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten kennen die lokale Wirtschaft. - In jeder Hinsicht!

Vom Lokal um die Ecke für den Business-Lunch bis hin zum Fünf-Sterne-Restaurant für Ihren Vertragsabschluss: Hier finden Sie Restaurant- und Hoteltipps für jede Gelegenheit. 

Restaurants 

Das AußenwirtschaftsCenter Riyadh ist Ihnen gerne bei der Suche nach einem geeigneten Restaurant behilflich.

Hotels 

Das AußenwirtschaftsCenter Riyadh ist Ihnen gerne bei der Suche nach einem geeigneten Hotel behilflich. 

Dos and Don‘ts 

Damit Sie sich weltweit sicher auf dem Parkett bewegen, hat unser AußenwirtschaftsCenter einige Hinweise zu lokalen Gepflogenheiten im Geschäftsverkehr für Sie vorbereitet. 

Tradition und Geduld haben einen hohen Stellenwert. Saudische Gesprächspartner legen großen Wert auf Einhaltung ihrer Privatsphäre. Die Einfuhr von alkoholischen Getränken, freizügigen Illustrierten und Zeitungen ist absolut verboten. Weiters ist die Einfuhr von Schweinefleisch und christlichen Symbolen (z.B. Kreuz) verboten.

In Restaurants gibt es durch Paravents getrennte Abteilungen für Männer und Familien, sogenannte Family Sections. Diese sind von ausländischen männlichen Geschäftsreisenden ohne Familie nicht zu betreten.

Wenn Kaffee oder Tee angeboten wird, sollte man zumindest eine Tasse zu sich nehmen, wobei die Tasse üblicherweise nicht sofort abgestellt, sondern in der Hand gehalten wird.

Eine Einladung in das Haus des Geschäftspartners kann durchaus als Zeichen von Sympathie gewertet werden. Oftmals wird man dann zum Abendessen geladen. Man wartet, bis der Gastgeber den Platz zuweist. Das Abendessen erfolgt oft sehr spät (manchmal zwischen 22:00 Uhr und 23:00 Uhr). Nach der Mahlzeit erfolgt ein abrupter Aufbruch.

Mehr interkulturelles Know-how bietet unser Buch "Dos and Don‘ts", das Sie im Webshop der WKÖ finden.