th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Nach Syrien reisen

Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten kennen nicht nur die lokale Wirtschaft: Sie sind auch Ihre persönlichen Reiseführerinnen und Reiseführer

Reiseinformationen 

Damit Sie sicher ankommen und nicht vor verschlossenen Türen stehen, geben Ihnen unsere Wirtschaftsdelegierten einen Überblick über die wichtigsten Informationen zu An- und Abreise, Feiertagen und Geschäftszeiten sowie Sicherheitshinweisen. So kann auf Ihrer Geschäftsreise nichts mehr schiefgehen.

Einreise 

Eine Einreise nach Syrien ist derzeit fast ausschließlich am Landweg von Beirut aus möglich. Einige regionale Fluglinien bieten weiterhin Flüge nach Damaskus an. Visa müssen vor einer Reise nach Syrien durch eine syrische Vertretung im Ausland ausgestellt werden. Um die aktuellen Voraussetzungen zu erfahren, ist eine direkte Kontaktaufnahme zur entsprechenden Vertretungsbehörde unerlässlich.

Feiertage und Geschäftszeiten 

Feiertage 2019

01.01.: Neujahr
08.03.: Tag der Revolution
21.03.: Muttertag
17.04.: Tag der Unabhängigkeit
21.04.: Ostersonntag (katholisch)
28.04.: Ostersonntag (orthodox)
01.05.: Tag der Arbeit
06.05.: Tag der Märtyrer

04.-06.06.: Eid al Fitr (könnte sich um einen Tag verschieben)
11.-14.08.: Eid al Adha (könnte sich um einen Tag verschieben)
31.08.: Islamisches Neujahr 1441 (könnte sich um einen Tag verschieben)
06.10.: Tag der Veteranen des Oktoberkrieges
09.11.: Geburt des Propheten (könnte sich um einen Tag verschieben)
25.12.: Weihnachten

Österreichische Feiertage (Nur AC Amman/Damaskus geschlossen)

21.04.: Ostersonntag 
09.06.: Pfingstsonntag
26.10.: Österreichischer Nationalfeiertag

Feiertage in Syrien sind teilweise konfessionsbezogen, regional unterschiedlich und werden oft kurzfristig verschoben oder ausgerufen.

Geschäftszeiten 

Grundsätzlich sind in Syrien weiterhin folgende Geschäftszeiten zu erwarten:

Samstag bis Donnerstag 8.00 - 14.00 Uhr bei Behörden und Staatshandelsfirmen 
Privatfirmen haben zum Teil auch nachmittags von 17.00 - 20.00 Uhr geöffnet, Freitag ist geschlossen (islamisches Wochenende), manche christliche Firmen halten den Sonntag als Ruhetag.

Sicherheit

Für das gesamte syrische Staatsgebiet ist eine Reisewarnung aufrecht. Es kommt landesweit zu Kriegshandlungen, nur manche Teile des Staatsgebiets sind unter Kontrolle der syrischen Regierung. Entführungen ausländischer Staatsbürger kommen häufig vor. Falls Sie Geschäftsreisen nach Syrien planen, kontaktieren Sie unbedingt das AußenwirtschaftsCenter Amman.

Weitere Sicherheitsinformationen zu Syrien finden Sie auf der Website des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres

Die Wirtschaftskammer Österreich übernimmt keine Gewähr bzw. Haftung für die Vollständigkeit der Reiseinformationen sowie gegebenenfalls daraus resultierende Schäden.

Hotels und Restaurants 

Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten kennen die lokale Wirtschaft. - In jeder Hinsicht!

Vom Lokal um die Ecke für den Business-Lunch bis hin zum Fünf-Sterne-Restaurant für Ihren Vertragsabschluss: Hier finden Sie Restaurant- und Hoteltipps für jede Gelegenheit. 

Kontaktieren Sie jedenfalls das AußenwirtschaftsCenter Amman, sollten Sie planen, aus geschäftlichen Gründen nach Syrien zu reisen.

Dos and Don‘ts 

Damit Sie sich weltweit sicher auf dem Parkett bewegen, hat unser AußenwirtschaftsCenter einige Hinweise zu lokalen Gepflogenheiten im Geschäftsverkehr für Sie vorbereitet. 

Syrer sind im Allgemeinen sehr freundlich und hilfsbereit, Einladungen zu Mittag- oder Abendessen (letztere beginnen zumeist später am Abend) werden gerne ausgesprochen und erfreuen sich des Rufes entsprechender Gastfreundschaft. Bei Gegeneinladungen seitens ausländischer allein reisender Geschäftsleute sollte nicht darauf gedrängt werden, dass der syrische Gast mit Gattin kommt. 

Im Geschäftsleben wird auf Pünktlichkeit Wert gelegt. Visitenkarten in englischer Sprache sind zu empfehlen. Unterbrechungen durch Telefonate und andere Besucher während der Gespräche sind normal und stellen keine Geringschätzung des Gesprächspartners dar.

Verhandlungen dauern oft sehr lange und wiederholtes Insistieren nach einem niedrigeren letzten bis allerletzten Preis ist üblich. Syrische Verhandler kommen üblicherweise gut vorbereitet zu Gesprächen. Unter keinen Umständen sollte man die Geduld verlieren. Wichtig ist vor allem ein persönliches Vertrauensverhältnis zwischen den Geschäftspartnern.

Mehr interkulturelles Know-how bietet unser Buch "Dos and Don‘ts", das Sie im Webshop der WKÖ finden.