th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Martha Schultz
© Inge Prader
Präsidium
Wirtschaftskammer Österreich

Wiedner Hauptstraße 63
1045 Wien
T: +43 (0)5 90 900 - 4806
F: +43 (0)5 90 900 - 240
E: martha.schultz@wko.at

Vizepräsidentin
Wirtschaftskammer Österreich

Mitglied (Spartenkonferenz)
Wirtschaftskammer Tirol, Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft Tirol

Spartenvertreterin Tourismus u. Freizeitwirtschaft (Spartenvertretung)
Wirtschaftskammer Tirol, Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft Tirol

Mitglied (Ausschuss)
Wirtschaftskammer Tirol, Fachgruppe der Hotellerie Tirol

Mitglied (Ausschuss)
Wirtschaftskammer Tirol, Fachgruppe der Reisebüros Tirol

Bundesvorsitzende
Wirtschaftskammer Österreich, Frau in der Wirtschaft WKÖ

Adresse

6263 Fügen im Zillertal

Ausbildung / Beruflicher Werdegang

1978 - 1983 Höhere Lehranstalt für Tourismusberufe Schloss Klessheim
Im Rahmen der schulischen Ausbildung Praktika in verschiedenen Hotels und Reisebüros in Österreich
1983, 1984Verschiedene Praktika bei deutschen Reiseveranstaltern und Busunternehmern
1984Einstieg in das elterliche Unternehmen
seit 2004Geschäftsführerin HS Holding/Schultz Gruppe
seit 1987Geschäftsführerin Reisebüro Hochzillertal GmbH
seit 1987Geschäftsführung Schultz Gruppe
Verantwortung für die Bereiche Werbung, Marketing, Controlling, Produktgestaltung und Verkauf
Die Unternehmensgruppe umfasst 7 Ski- und Gletscherregionen im Zillertal, in Osttirol und Kärnten
sowie Restaurants, Unterkünfte (1.500 Gästebetten vom Jugendhotel bis zum 5 Sterne Hotel),
ein Versicherungsbüro und ein Reisebüro, Werbeagentur, Baufirma, Bauträger Gesellschaft

Funktionen Interessenvertretung Österreich

seit 2010Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
seit 2015Bundesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft in der WKÖ
seit 2016Vizepräsidentin des Österreichischen Wirtschaftsbundes (ÖWB)
seit 2016Bundesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft im ÖWB
seit 2016Präsidentin des ibw (Österreichisches Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft)
seit 2010Mitglied der Spartenkonferenz der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Tirol
seit 2008Mitglied im Wirtschaftsparlament der Wirtschaftskammer Tirol
seit 2005Mitglied im Ausschuss der Fachgruppe Tirol der Reisebüros
2005 - 2016Mitglied im Bezirksstellenausschuss Schwaz
2010 - 2015Obmann-Stellvertreterin der Fachgruppe Tirol der Hotellerie
2008 - 2013Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft in der Wirtschaftskammer Tirol
2008 - 2013Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft im Wirtschaftsbund Tirol
2008 - 2010Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Tirol
2004 - 2010Vorsitzende von Frau in der Wirtschaft, Bezirk Schwaz

Funktionen Interessenvertretung Europa

seit 2017Vorsitzende des European Women Network von EUROCHAMBRES
2012 - 2017Vizepräsidentin von EUROCHAMBRES (Dachverband der Europäischen Industrie- und Handelskammern)

Funktionen Aufsichtsrat

seit 2017Aufsichtsrat bei Internationales Amtssitz- und Konferenzzentrum Wien AG
seit 2018Aufsichtsrat bei ASFINAG (Autobahnen- und Schnellstraßen-FinanzierungsAktiengesellschaft)
seit 2018Aufsichtsrat bei Vienna Insurance Group

Sonstige Funktionen

seit 2017Mitglied des Kuratorium Bildung der Wirtschaft/Bildungsverbund
2008 - 2011Mitglied im Ausschuss des Tourismusförderungsfonds des Landes Tirol
2008 - 2011Mitglied im Beirat der Tirol Werbung


Lebenslauf als Pdf: deutsch englisch

WKÖ und SVA erfreut über familienfreundliche Kinderbetreuungsgeld-Lösung im Sinne der Selbstständigen 

Auf WKÖ-Initiative: Künftig klare Regelung der Zuverdienstgrenze – Jungfamilienfonds für bereits rechtskräftig festgestellte Rückforderungen

1562076135

WKÖ Ladies Lounge mit Martha Schultz und Elisabeth Stadler: Erfolg ist weiblich 

VIG-Generaldirektorin und Top-Managerin über ihre Karriere und Frauen in Führungspositionen

1559664012

FiW-Schultz zum Muttertag: Österreichs Mütter verdienen bestmögliche Kinderbetreuung 

Was Mütter wirklich dringend brauchen, ist flächendeckende, hochwertige und flexible Kinderbetreuung - Frau in der Wirtschaft pocht seit vielen Jahren auf raschen Ausbau

1559663776

Schultz: EPU sind kein Modephänomen, sondern ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor 

Rund 315.900 EPU waren 2018 in Österreich Chef und Mitarbeiter in einer Person – Hauptmotive: Unabhängigkeit und Selbstverwirklichung - Steuerreform bringt Vorteile für EPU

1559663761

FiW-Schultz begrüßt Umsetzung einheitlicher Herbstferien 

Langjährige Forderung von Frau in der Wirtschaft auf Schiene gebracht

1559663690

Hinweis: Bitte geben Sie bei der Verwendung der Fotos immer Copyright bzw. Fotocredit an. 


Martha Schultz
© Inge Prader Fotocredit: Inge Prader | 3456 x 5184 px | 2,6 MB
Martha Schultz
© Inge Prader Fotocredit: Inge Prader | 491 x 545 px | 77,7 KB
Martha Schultz
© Inge Prader Fotocredit: Inge Prader | 5184 x 3456 px | 1,6 MB