th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Information zum KV-Abschluss für Dienstnehmer in Autobusbetrieben 2021

Gilt für
Österreichweit

Die Kollektivvertragsverhandlungen mit der Gewerkschaft VIDA wurden am 15.12.2020 mit folgendem Ergebnis abgeschlossen:

1. Die Stundenlöhne werden in allen Kategorien um 1,50 % angehoben.

2. Spesenvergütungen für Fahrtätigkeiten

Inlandsfahrten

  • Der Stundensatz für die Spesenvergütung im Gelegenheitsverkehr bei Fahrtätigkeit wird auf € 2,07 (neues Tagesgeld somit € 24,84) angehoben.
  • Der Stundensatz für die Spesenvergütung im Linienverkehr bei Fahrtätigkeit wird auf € 1,62 (neues Tagesgeld somit € 19,44) angehoben.
  • Die Nächtigungsgebühr beträgt € 4,82.

Auslandsfahrten

  • Der Stundensatz für Auslandsfahrten im Gelegenheitsverkehr beträgt unverändert € 2,89 (Taggeld somit € 34,68).
  • Der Stundensatz für Auslandsfahrten im Linienverkehr wird auf € 2,00 (Tagesgeld somit € 24,00) angehoben.
  • Die Nächtigungsgebühr beträgt € 4,82.

3. Zulage für Garagenarbeiter:
Die Zulage wird ebenfalls um 1,5 % (auf € 1,08) angehoben.

4. Fortsetzung Arbeitsgruppe Vida-Berufsgruppe:
Die vorübergehend ausgesetzte Arbeitsgruppe wird fortgesetzt. Der nächste Termin der Arbeitsgruppe soll im März 2021 stattfinden.

5. Lohntabelle für 2021:

ArbeitskategorienStundenlohn
in Euro
Wochenlohn in Euro
(Stundenlohn x 40) 
Monatslohn in Euro
(Wochenlohn x 4,33) 
Kraftfahrer
Kraftfahrer im 1. Betriebszugehörigkeitsjahr13,13525,202.274,12
Kraftfahrer vom 2. bis 10. Betriebszugehörigkeitsjahr13,17526,802.281,04
Kraftfahrer vom 11. bis 20. Betriebszugehörigkeitsjahr13,27530,802.298,36
Kraftfahrer ab dem 21. Betriebszugehörigkeitsjahr13,39535,602.319,15
Berufskraftfahrer
Berufskraftfahre mit bestandener Lehrabschlussprüfung im 1. Betriebszugehörigkeitsjahr13,17526,802.281,04
Berufskraftfahrer mit bestandener Lehrabschlussprüfung vom 2. bis 10. Betriebszugehörigkeitsjahr13,27530,802.298,36
Berufskraftfahrer mit bestandener Lehrabschlussprüfung vom 11. bis 20. Betriebszugehörigkeitsjahr13,39535,602.319,15
Berufskraftfahrer mit bestandener Lehrabschlussprüfung ab dem 21. Betriebszugehörigkeitsjahr13,52540,802.341,66
Facharbeiter
Facharbeiter im 1. Betriebszugehörigkeitsjahr12,00480,002.078,40
Facharbeiter im 2. bis 10. Betriebszugehörigkeitsjahr12,07482,802.090,52
Facharbeiter vom 11. bis 20. Betriebszugehörigkeitsjahr12,17486,802.107,84
Facharbeiter ab dem 21. Betriebszugehörigkeitsjahr12,23489,20 2.118,24
Angelernte Arbeiter,
die im Werkstättenbetrieb verwendet werden
11,42456,801.977,94
Garagenvorarbeiter12,00480,002.078,40
Garagenarbeiter, Tankwarte, Kassiere, usw.10,09403,601.747,59

Die Beträge sind jeweils Bruttobeträge. Der neue KV ist mit 1. Jänner 2021 in Kraft getreten.

Zulagen:

  • Garagenarbeiter, welche während der Nachtzeit Schicht arbeiten, erhalten eine Schichtzulage von EUR 1,08 pro Stunde.
  • Nachtstunden in der Zeit von 24 Uhr bis 5 Uhr sind im Gelegenheits- und Linienverkehr mit einem Zuschlag von 100 Prozent des Bundeskollektivvertrages zu entlohnen.
  • Für Dienstnehmer, die in der Garage Dienst verrichten, können aufgrund einer Vereinbarung je nach dem Grad der Verschmutzung Schmutzzulagen von 10 Prozent des Stundenlohnes vereinbart werden.

Eine Vollversion des Kollektivvertrages finden Sie in der KV-Datenbank der Wirtschaftskammer Österreich.