th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

WKO veröffentlicht „Reiseführer Digitalisierung“ für Ein-Personen-Unternehmen und KMU

Wirtschaftskammer-Generalsekretärin Hochhauser: Praxisnahes Booklet zeigt Chancen der Digitalisierung und unterstützt beim Aufbau digitaler Kompetenzen

„Die digitale Welt bringt völlig neue Möglichkeiten für alle, die sie als Chance begreifen. Wer auch morgen erfolgreich sein will, muss heute beginnen, die neuen Trends für sich zu nutzen“, betont die Generalsekretärin der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), Anna Maria Hochhauser, anlässlich der Präsentation des „Reiseführer Digitalisierung“ für Ein-Personen-Unternehmen (EPU) und KMU. 

Chancen der Digitalisierung nutzen - Kompetenzen aufbauen

Das praxisnahe Booklet, das die Wirtschaftskammer Österreich gemeinsam mit dem WIFI Unternehmerservice und dem Zukunftsinstitut Österreich herausgebracht hat, soll die Digitalisierungs-Fitness der Unternehmen steigern. Denn ob Produkte, Tools oder Geschäftsmodelle: Der digitale Wandel stellt für Betriebe und Selbständige stellt auch enorme Herausforderungen dar. „Mit dem Ratgeber wollen wir unsere Betriebe beim so wichtigen Aufbau von digitalen Kompetenzen unterstützen und begleiten“, so Hochhauser. 

Auf 60 Seiten wird im Reiseführer Digitalisierung kompakt und anschaulich dargestellt, was die Digitalisierung in Gesellschaft, Wirtschaft und Unternehmen verändert. Eine Vielzahl an ausgewählten Unternehmensbeispielen gibt Anregungen und illustriert praxisnah, wie dieser Trend bereits erfolgreich genutzt wird. 

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.