th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

"Gesund ist erfolgreich"

Das Gesundheitsprogramm von Wirtschaftskammer Wien und SVA

Ihre Gesundheit ist der wichtigste Faktor für den wirt­schaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens!

Gesundheitsprogramm Balken
© Hornak/WKW


Unter dem Motto "Geht’s mir gut - geht's meinem Unternehmen gut" organisiert die Wirtschaftskammer Wien gemeinsam mit der SVA 2019 zum fünften Mal ein Gesundheitsprogramm für Ein-Personen-Unternehmen (EPU) sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Es freut uns, dass wir in den letzten Jahren so viele UnternehmerInnen motivieren konnten, präventiv etwas für ihre Gesundheit aber auch für ihre Fitness und ihr Wohlbefinden zu tun.

Mit ExpertInnen wie Mirna Jukic, Univ.-Lekt. Dr. Piero Lercher, Beate Schrott und vielen mehr arbeiten Sie gemeinsam (!) mit anderen Unternehmerinnen und Unternehmern an Ihrer körperlichen und mentalen Fitness. Denn: Gemeinsam ist vieles leichter erreichbar!

Das Programm für 2019 wird aktuell adaptiert, daher könnten leichte Abänderungen zu 2018 vorgenommen werden.


DAS ANGEBOT 2019

Drei Schritte zur körperlichen und mentalen Fitness

Schritt 1: Ist-Analyse vor dem Programmstart

  • Erweiterte Vorsorgeuntersuchung im SVA-Gesundheitszentrum inkl. BIA-Messung für SVA-Versicherte / Standard-Vorsorgeuntersuchung für Nicht-SVA-Versicherte
  • Befundbesprechung mit Vereinbarung der individuellen Gesundheitsziele

Schritt 2: Teilnahme am 6-monatigen Programm

  • 17 Bewegungseinheiten (Ort: Holmes Place Studio, Studio Bai, outdoor)
  • 12 Vorträge (Ort: wko[forum]wien, outdoor, GUSTO Kochstudio)
  • 6 Wochen kostenlose Trainingsmöglichkeit in einem Fitnessclub nach Programmabschluss

Schritt 3: Evaluierungsgespräch zum Programmabschluss

  • Kontrolle der vereinbarten Gesundheitsziele inkl. 2. BIA-Messung für SVA-Versicherte
  • Überleitung in den Trainingsalltag

ANMELDUNG

Mit Ihrer Anmeldung zu einem der angeführten Vorsorgeuntersuchungstermine (Ort: SVA-Gesundheitszentrum, 1050 Wien / Dauer: max. 2 Std.) melden Sie sich gleichzeitig für das "Gesundheitsprogramm: Gesund ist erfolgreich 2019" an und erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre Sozialversicherungsnummer an die SVA weiterleiten, damit diese die Teilnahmebedingung "Aufrechte Krankenversicherung nach dem GSVG" prüfen kann. Sollten Sie erst kürzlich eine Vorsorgeuntersuchung gemacht haben, melden Sie sich bitte mit Angabe Ihrer Daten (Name, Anschrift, Telefon, WK-Mitgliedsnummer, Sozialversicherungsnummer) per Mail bei eveline.hornak@wkw.at an.

Nach Bestätigung durch die SVA an uns übersenden wir Ihnen die Kontodaten für die Überweisung der Teilnahmegebühr. Sobald diese auf unserem Konto eingelangt ist, sind Sie fixer Teilnehmer am Gesundheitsprogramm 2019.

Hier finden Sie die Termine für eine Vorsorgeuntersuchung, wenn Ihr Programmstart mit

Weitere Starttermine sind im September und Oktober 2019 > Anmeldetermine folgen.


Das Angebot im Detail

Das Programm für 2019 wird aktuell adaptiert.

Gesundheitsprogramm Übersicht 2019
© Hornak/WKW
Rahmenbedingungen
  • Programmstarts finden per Februar, März, September und Oktober 2019 statt
  • Pro Team max. 30 Personen
  • Fixer Stundenplan pro Team mit 29 Terminen 
  • Jeder Teilnehmer entscheidet selbst, welche Stundenplan-Termine er innerhalb seines Teams besuchen möchte
  • Termine finden zwischen Montag und Freitag morgens oder abends statt 
  • Breites Spektrum an topqualifizierten Trainern und Experten
  • Nach Programmabschluss: 6 Wochen Trainingsmöglichkeit in einem Holmes Place Club (14., 20. oder 22. Bezirk)
  • Ab einer Teilnahme an mindestens 14 Terminen kann man den SVA-Gesundheitshunderter im Wert von € 100,00 nach Beendigung des Programmes beantragen.
  • Bei Erreichung der Gesundheitsziele: Reduktion des Selbstbehalts

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Sie sind aktives Mitglied der Wirtschaftskammer Wien und führen ein EPU oder ein KMU (mit max. 9 Mitarbeitern)
  • Aufrechte Krankenversicherung nach dem GSVG
  • Überweisung der Teilnahmegebühr von € 150,00 
  • Sollten Sie das Programm mit Ihrem Ehepartner/Ihrer Ehepartnerin gemeinsam besuchen wollen, so können sich diese ebenfalls online anmelden - auch wenn sie nicht SVA versichert sind (ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmerzahl!). Die Teilnahmegebühr beträgt pro TeilnehmerIn € 150,00. Bei der Vorsorgeuntersuchung und beim Evaluierungsgespräch kann auf Wunsch eine BIA-Messung durchgeführt werden: Diese kostet für Nicht-SVA-Versicherte jeweils € 50,00. 

Der Trainerpool 

  • Mag. Miriam BIRITZ-WAGENBICHLER 
    Sportwissenschaftlerin, Personaltrainerin und Berufsgruppensprecherin des Gewerbes "Sportwissenschaftlicher Berater" der Wirtschaftskammer Wien
  • Mag. Sonja LANGER, MSc
    Yogalehrerein, Diplomlebensberaterin
  • Bai LIN
    Leiterin des Taiji-Studios Bai, Ehrenbotschafterin für Österreich der EXPO Shanghai 2010


TRAINERSTAFF von Maschkan & Kux Sports Consulting GmbH

Mirna Jukic-Berger
© MK-Sports
Mirna JUKIC-BERGER / Schwimmen 
Bronzemedaille Olympische Spiele Peking 2008, 5-fache Europameisterin, 3-fache WM-Bronzemedaillengewinnerin, 3 x Sportlerin des Jahres
Beate Schrott
© MK-Sports
Beate SCHROTT / Leichtathletik
Bronzemedaille EM 2012, 7. Platz Olympische Spiele London 2012
Bernhard Sieber
© MK-Sports
Bernhard SIEBER / Rudern
U23-Weltmeister 2012, EM-Vierter 2012, WM-Neunter 2013, Sieger Universiade 2013, Teilnahme Olympische Spiele Rio 2016
Christian Taylor
© MK-Sports
Christian TAYLOR / Leichtathletik
3-facher Weltmeister, 2-facher Olympiasieger und 6-facher Diamond League Gewinner
  • Clemens SCHATTSCHNEIDER / Snowboard
    Junioren Weltmeister 2011, Gesamtweltcup-Sieger 2011/2012, Teilnahme Olympische Spiele Sochi 2014
  • Reinhard KIEFER
    Staatlich geprüfter Trainer für allg. Körperausbildung, staatlich geprüfter Lehrwart für Schwimmen, Dipl. Ernährungstrainer, EM & WM Medaillen im Militärischen 5-Kampf
  • Andreas LANGER 
    Personal Trainer (Fokus Ernährung und funktionelles Training), in Ausbildung zum gewerblichen Masseur, Platz EM 2012 - Kanu Slalom Team
  • Benjamin MAREICH
    Instructor Athletik, Fitness und Koordination, Medizinischer Masseur, in Ausbildung zum staatlich geprüften Trainer

Der Ärzte- und Expertenpool 

  • Mag. Agnes BUDNOWSKI
    Diätologin in der Therme Wien Med sowie freiberufliche Tätigkeit als ernährungsmedizinische Beraterin, Vortragende und Buchautorin
  • Mag. Béatrice DRACH-SCHAUER, MPH
    Sportwissenschaftliche Beraterin, Speaker im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention. Diplom Trainerin für Stress und Burn Out Prävention
  • Univ.-Prof. Dr. Franz FISCHL
    Hormonexperte und Facharzt für Gynäkologie
  • Gerhard KLÖSCH, MPH
    Schlafforscher, Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Schlaflabor (Psychiatrische Universitätsklinik, Wien)
  • Univ.-Lekt. Dr. Piero LERCHER
    Sportarzt, Präventiv-, Umwelt- und Arbeitsmediziner, Lehrbeauftragter der Medizinischen Universität Wien
  • Mag. Vera MAIR, MSc
    Master of Science Health and Fitness, Gesundheitsconsulting, diplomierte Personal- und Functionaltrainerin
  • Univ.-Prof. Dr. Sepp PORTA
    Leiter des Institutes für Angewandte Stressforschung /Bad Radkersburg
  • OA Dr. Heribert SALFINGER
    Facharzt für Orthopädie und Chirurgie
  • Beate SCHROTT
    EM-Bronzemedaille Helsinki 2012 (Hürdenläuferin), Selbständig (Profisportlerin), Projektmanagement/Coach bei Maschkan & Kux Sports Consulting GmbH
  • Dr. Alfred UHL
    Suchtexperte und Abteilungsleiter Stv. des Kompetenzzentrum Sucht der Gesundheit Österreich GmbH
  • Assoc. Prof. Dr. Manfred WIESER, MSc
    Kardiologe, Studiengangleiter "Medizin" an der Karl Landsteiner Universität Krems;  Leiter "springbrunn" (Ort für Gesundheit/Rehabilitation/Fitness)
  • Die Fliegenden Köche

Ansprechperson

Frau Eveline Hornak von der Wirtschaftskammer Wien steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. Interessenten können sich per Mail auch für spätere Starttermine vormerken lassen. E-Mail: eveline.hornak@wkw.at / Telefon: 01/51450-1115.