Infoveranstaltung Verordnung brennbare Flüssigkeiten (VbF) neuerlich novelliert

Wochentag
Di
Tag
4
Monat
Jun

Was müssen Tankstellenbetreiber und Treibstoffhändler beachten?

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Datum:
04.06.2024
Anmeldung bis:
29.05.2024
Veranstalter:
Sparte 5 Geschäftsstelle 2
Veranstaltungstyp:
Event
Beginn:
15:00
Ende:
19:00

Veranstaltungsort:

Wirtschaftskammer NÖ - Konferenzraum 1-3 oder online
Wirtschaftskammer-Platz 1
3100 St. Pölten

Route berechnen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zur Infoveranstaltung "Verordnung brennbare Flüssigkeiten (VbF)" ein.

 

Programm:
15:00 Uhr Begrüßung durch die Obmänner der Fachgruppen
15:15 Uhr Expertenvortrag von KommR Ing. Bernhard Dewitz inklusive Fragemöglichkeit
17:30 Uhr Imbiss und Erfahrungsaustausch

 

Die Verordnung über brennbare Flüssigkeiten (VbF) regelt verschiedene Aspekte der Lagerung brennbarer Flüssigkeiten. Diese wurde mit Geltung ab 1. März 2023 umfassend novelliert, was in der Praxis zu erheblichen Irritationen führte. Insbesondere die kurze Übergangsfrist für den Austausch von unterirdischen Lagerbehältern (Anforderung gasförmige Lecküberwachung und Doppelwandbehälter) war für die Unternehmen nicht umsetzbar.

Auf Betreiben der Wirtschaftskammer konnte nun eine Novellierung der Novelle erreicht werden. Diese soll im Juni 2024 veröffentlicht werden.

Bernhard Dewitz, ein maßgeblich beteiligter Experte bei der Erstellung von Rückmeldungen an das Ministerium, wird die wesentlichen Punkte für Tankstellenbetreiber und Treibstoffhändler präsentieren und für Fragen zur Verfügung stehen. Dabei wird auch speziell auf das Thema Betriebstankstellen eingegangen.

Die Veranstaltung wird als Hybridveranstaltung abgehalten und kann gerne statt in Präsenz auch per Livestream mitverfolgt werden. Den Link hierzu erhalten Sie zeitgerecht vor der Veranstaltung. Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bis zum 24.5.2024. 

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Fachgruppe Garagen-, Tankstellen-       Fachgruppe Energiehandel

und Serviceunternehmungen

 


Information gemäß Art 13 DSGVO
Datenschutzrechtlicher Verantwortlicher: Organisation einsetzen (zB Wirtschaftskammer Niederösterreich)
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns zum Zweck der Anmeldung und Teilnahme an der genannten Veranstaltung ((vor-)vertragliche Kommunikation iSd Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) verarbeitet.
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer von 7 Jahren auf.
Im Zuge dieser Veranstaltung können am Veranstaltungsort durch die oder im Auftrag der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) oder einer ihrer Körperschaften Fotografien und/oder Filme erstellt werden, die zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung für die Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der WKO veröffentlicht werden.
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte gemäß DSGVO zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch gegen die Verarbeitung. Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at.
Unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Mag. Siegfried Gruber, CISM (O.P.P.) erreichen Sie unter datenschutz@wknoe.at.
Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: Datenschutzerklärung - WKO.at.

 

Veröffentlicht am: 29.04.2024

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Nächste Veranstaltungsempfehlung