Alen Deljo – Mitbegründer Wiener Genuss Knödel Wien
© Taschler | WKW

Wiener Genuss Knödel - Pikant und Süss

Neueröffnung in der Kinderspitalgasse

Lesedauer: 1 Minute

09.04.2024

Alen Deljo und Partner Adam Gaber haben Ihre Leidenschaften kombiniert und das Gastronomiekonzept für das Wiener Genuss Knödel ist entstanden. Das Geschäftslokal in der Spitalgasse 33, ehemals Friseursalon Grecht, wurde aufwendig über den Zeitraum von 4 Monaten umgebaut. Künstler Dario Krljes (online zeichnung.at), hat im Lokal Wandbilder mit Wiener Motiven gestaltet. Im neugestalteten Lokal können Einheimische und Touristen vor Ort auf zwei Ebenen konsumieren, oder Gerichte mitnehmen.

Deljo selbst ist leidenschaftlicher Koch und für die Wiener Genuss - Knödel zuständig. Sein Geschäftspartner Adam Gaber ist Kaffeeliebhaber. Und bringt diese mit der italienischen Kaffeerösterei Vegnano 1882 in das Wiener Genuss Erlebnis ein.

Die dem Wiener Genuss innewohnende Idee ist: handgemacht und selbstgemacht. Der Knödelteig wird täglich frisch in saisonalen Variationen zubereitet in süß und pikant. Zu Beginn des Jahre 2024 kann man aus sieben süßen und fünf pikanten Varianten wählen.

Die Kartoffel kommen aus Österreich und werden vom Bauern direkt angeliefert. Auch Milch, Eigelb, Butter, Mehl, Weizengrieß sind Österreicher. Das Farbenspiel der Knödelvariationen entsteht durch den Einsatz von Pflanzen ganz ohne Lebensmittelfarbe.

Ab Mitte Februar gibt es klassische Germknödel und eine Variation mit Nougat und Vanille. Im Sommer kommen saisonal Eisknödel dazu und produziert wird mit Ausrichtung auf Patisserie im Geschäftslokal in der Spitalgasse. Somit ist für Abwechslung gesorgt und bei jedem Besuch kann man neues ausprobieren.

Der Friseur Salon Grecht war eine Institution, ich kannte die Friseur-Dynastie Grecht, gerade dieses Konzept der Wiener Genuss Knödel passt deshalb genau hierher. Hier war immer Innovation und Originalität zu Hause, in der Spitalgasse 33. Persönlich freu ich mich auf Germknödel, die mag ich besonders.

Raumdekoration im Lokalinneren
© Taschler | WKW Raumdekoration im Wiener Genuss Knödel


Weitere interessante Artikel