Grafik einer Pipeline, auf der mit blauer Schrift H2 geschrieben ist und die auf einer Wiese steht
© malp | stock.adobe.com

Chile Regierung veröffentlicht Aktionsplan zur Entwicklung der Grünen Wasserstoffindustrie

81 Aktionspunkte sollen bis 2030 umgesetzt werden 

Lesedauer: 1 Minute

Chile Energieeffizienz/Green Building

Vergangene Woche hat die chilenische Regierung den mit Spannung erwarteten Aktionsplan für grünen Wasserstoff 2023-2030 vorgestellt. Der Plan enthält 81 konkrete Maßnahmen, um diese neue Industrie in Gang zu bringen und nachhaltig zu entwickeln. Der Plan sieht zwei Umsetzungsphasen für diese Maßnahmen vor:

In der ersten Phase, die von 2023 bis 2025 dauert, sollen die Maßnahmen umgesetzt werden, die einen erfolgreichen Start dieser Industrie ermöglichen. Dazu gehören unter anderem Angebote zur projektgebundenen Finanzierung und steuerliche Anreize, der Ausbau kritischer Infrastruktur in der südlichen Magallanes Region, sowie Ansätze zur Behebung des Chile eigenen Bürokratieproblems.

In der zweiten Phase, die von 2026 bis 2030 dauert, geht es unter anderem um die Entwicklung von Instrumenten zur Flächennutzungsplanung, die Ausarbeitung von Produktionsketten und die Vorbereitung des Humankapitals.

Nach der Veröffentlichung der Nationalen Strategie für grünen Wasserstoff ist dies der zweite wichtige Meilenstein in der strategischen Planung für die Entwicklung dieser Branche. Vor dem Hintergrund der Veröffentlichung dieses Aktionsplans hat Finanzminister Mario Marcel bereits angekündigt, dass er bis zum Ende seiner Amtszeit mit der Bestätigung von 10 bis 12 weiteren Projekten für grünen Wasserstoff rechnet.

Den Aktionsplan können Sie hier herunterladen (Spanisch): https://energia.gob.cl/sites/default/files/documentos/plan_de_accion_hidrogeno_verde_2023-2030.pdf

Bei Interesse können Sie sich gerne an unser AußenwirtschaftsCenter in Santiago wenden: santiago@wko.at.

Stand: 29.04.2024

Weitere interessante Artikel
  • Top-Shot nebeneinander liegender Rechtecke in drei Reihen, auf denen jeweils ein Buchstabe liegt. In der ersten Reihe steht reduce, in der zweiten reuse, in der dritten recycle auf den zusammengestellten Würfeln.

    17.05.2024

    Lettland: Energieagentur von Riga plant ein Zentrum für Kreislaufwirtschaft
    Weiterlesen
  • Strommasten unter leicht bewölktem aber blauen sonnigen Himmel

    29.03.2024

    Chile: Ausschreibungen zum Ausbau der Netzkapazitäten
    Weiterlesen
  • Default Veranstaltungsbild Artikelseite mit grafischen Elementen

    08.08.2023

    Die Stadt Belgrad ist auf der Suche nach einem „grünem“ Partner
    Weiterlesen