th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Adressbüros

Wer sind wir?
Adressbüros
© FOTOLIA

Adressenbüros befassen sich mit dem Sammeln und der Weitergabe von Adressen von bebauten und unbebauten Grundstücken, Wohnungen, Geschäftsräumen und Unternehmen.

Die Voraussetzung für die Weitergabe der Adresse ist, dass die Verfügungsberechtigten beabsichtigen einen Vertrag über den Kauf, Tausch, Bestand, sonstigen Gebrauch oder Nutzung abzuschließen. 

Adressenbüros unterliegen sehr strengen gesetzlichen Rahmenbestimmungen in Bezug auf die Weitergabe von Adressen. Sie dürfen Adressen nur weitergeben, befassen sich aber nicht mit der direkten Vermittlung. Adressenbüros verfügen über profundes Branchenwissen und weitreichende Netzwerke. 

Durch die Inanspruchnahme von Adressenbüros kann zeitintensives und energieraubendes Suchen vermieden werden. 

Adressenbüros sind bemüht stets eine optimale Lösung für ihre Kunden zu finden. Wer etwa eine neue Wohnung mieten möchte, nennt dem Adressenbüro seine konkreten Vorstellungen und erhält im Anschluss die Adresse des gesuchten „Wunschobjekts“. 

Die Vorteile für die Kunden sind ausgezeichnete Adressqualität und Datenaktualität sowie Rechtssicherheit, da nur Adressen von Objekten weitergegeben werden, deren Verfügungsberechtigte damit einverstanden sind.

Stand: