th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Förderungen für innovative und nachhaltige digitale Vorhaben

Digital Innovation Call: Unterstützung für bis zu fünf Jahre alte kleine und mittlere Unternehmen

Der Digital Innovation Call der aws ist eine Förderung für digitale Innovationen. Von Software, über Hardware, von der App bis zur Plattform werden Vorhaben gesucht, die mit digitalen Lösungen den großen Herausforderungen unserer Zeit begegnen.

Zielgruppe der Förderung sind Unternehmen, die sich mit Digitalisierung in der Verbindung zu Gesundheit, Bildung, Nachbarschaftshilfe, Sicherheit, Humanitäre Hilfe, Umweltschutz, Tierschutz etc. beschäftigt.

Wer wird gefördert

Gefördert werden Unternehmen (max. 5 Jahre alt, KMU-Status), die sich mit innovativen digitalen Vorhaben und den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, SDGs) beschäftigen.

Was wird gefördert?

Gefördert werden innovative digitale Produkte, -Dienstleistungen/Services und -Prozesse, die einen Beitrag zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (SDGs) leisten.

Finanzierungsvolumen

Finanzierungszuschuss bis zu EUR 200.000,-.
Bei der Förderung handelt es sich um eine Finanzierungsart nach Artikel 22 der allgemeinen Gruppenfreistellungsverordnung (AGVO, Art. 22)

Laufzeit

Bis maximal 1 Jahr.

Einreichen

Einreichen der Förderanträge bis zum 30. August 2019 12:00 Uhr möglich.

Weitere Infos zum Förderprogramm und Anträge

Stand: