th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Smalltalk und Netzwerken

Networking und Marketing in eigener Sache

Wieso haben viele von uns Probleme damit, auf fremde Menschen zuzugehen? Es ist relativ einfach zu erklären: Dahinter steckt meist eine unnotwendige, aber umso mächtigere Angst.

In der Artikel-Serie "Smalltalk & Netzwerken" erhalten Sie wertvolle Experten-Tipps zum Networking und für den Business-Alltag.

Nie mehr sprachlos: So sind Sie garantiert nicht sprachlos

Im Nachhinein fällt uns immer eine viel bessere und elegantere Antworten  auf eine unangenehme Aussage oder gar einen Angriff ein. Wie wir es schaffen, diese Antworten im Ernstfall parat zu haben, und welche Techniken es gibt, verrät dieser Artikel. 


Nie mehr sprachlos: Wie Sie Angriffe schlagfertig parieren

Im Nachhinein fallen uns immer noch bessere, klügere Antworten ein. Wie Sie es schaffen, elegante Antworten bei unangenehmen Angriffen parat zu haben, was Sie dazu tun müssen und welche Techniken es gibt. 


Wirkstoff Wirkung: Ihre Stimme wirkt - immer und überall

"Sie kreischen, Mrs Thatcher!" Haben Sie den Film "Die eiserne Lady" gesehen? In dem die Schauspielerin Meryl Streep die britische Premierministerin Margaret Thatcher spielt?


Wirkstoff Wirkung: Fünf Tipps für Ihren ersten Eindruck

Was können Sie tun, um Ihren ersten Eindruck zu verbessern? Egal ob im Smalltalk, beim Netzwerken oder auch wenn Sie vor Kunden präsentieren.


Wirkstoff Wirkung: Wie Sie mehr Kunden gewinnen

Sein Gegenüber richtig einzuschätzen, ist Mittel zum Erfolg. Eine Methode dazu ist etwa die S.C.I.L.-Performance-Strategie, mit der sich Wirkungs- und Wahrnehmungskompetenzen von Menschen messen und gezielt verbessern lassen.


Wirkstoff Wirkung: 16 Tipps für Ihre souveräne Ausstrahlung

Der Körper spricht immer. Und seine Aussagen haben in der Wahrnehmung der anderen oftmals ein größeres Gewicht als das gesprochene Wort. Gestik, Mimik, Kleidung, räumliche Präsenz: Das persönliche Auftreten und Erscheinungsbild sind wesentliche Faktoren für die Akzeptanz. Hinter jeder Körperhaltung steht die persönliche Haltung, der eigene Standpunkt.


Aller Anfang ist gar nicht so schwer!

Wieso haben viele von uns Probleme damit, auf fremde Menschen zuzugehen? Es ist relativ einfach zu erklären: Dahinter steckt meist eine unnotwendige, aber umso mächtigere Angst.


Wie Sie Ihr Netzwerk Aufbauen

Ich brauche ein Netzwerk! Die Gründe dafür können unterschiedlich sein: Möglicherweise sind diese Personen gerade auf der Suche nach einem neuen Job, wollen ihr Business vergrößern bzw. expandieren oder möglicherweise haben sie einfach das Gefühl, dass sie zu wenige Menschen kennen.


5 einfache Tipps, wie Sie beim Smalltalk sympathisch wirken

Wussten Sie, dass Sympathie ein gut erforschtes Gebiet der Psychologie bzw. Soziologie ist? Und dass heute eindeutig gesichert ist, dass Sympathie und Anziehungskraft absolut keine Zufälle sind, sondern sich zu einem Großteil beeinflussen lassen? Die Frage aller Fragen lautet also: Wie lassen sich Sympathien wecken?


Social Media sind "unsozial"

Facebook, XING, Twitter und Co. produzieren bestenfalls lose Kontakte,  aber keine belastbaren Karriere-Netzwerke. Nur wenigen Personen gelingt es, die Mehrwerte im Internet zu erreichen, die sie sich erhoffen. Wenn aus losen Kontakten stabile Beziehungen werden sollen, die die eigene Karriere fördern, sollten einige Regeln beachtet werden.


Stand: