th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Asset-Datenbank

Betrugsprävention im Kfz- und Mobiliengeschäft

Inhalt

  1. Asset-Datenbank
  2. Interesse an Teilnahme

1. Asset-Datenbank

 Die Asset-Datenbank ist ein österreichweit einzigartiger Datenpool, der es ermöglicht, noch vor Vertragsabschluss eventuelle Betrugsabsichten zu erkennen. Es handelt sich um ein vom KSV1870 eingerichtetes, zentrales Register, in das die (derzeit freiwilligen) Teilnehmer Kfz- und Mobilien-Assets bzw. die Finanzierungen dazu eintragen und abfragen. Nutzer der Asset-Datenbank sind Banken, Leasingunternehmen und Pfandleihunternehmen. Details finden Sie auch in der Broschüre des KSV.

2. Interesse an Teilnahme

Bei Interesse können Sie sich gerne an uns oder direkt an den KSV 1870 wenden.