th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Beratung zur Betriebsübergabe 

Leistungen von Übergabeberatern und Phasen einer Übergabe/Übernahme

"Ein Fachmann ist ein Mensch, der einige der gröbsten Fehler kennt, die man in dem betreffenden Fach machen kann und der sie deshalb zu vermeiden versteht."

Sie sind ein erfolgreich Unternehmender. Sie sind Profi Ihres Fachs. Die Übergabe-Consultants sind Fachmenschen im Thema Betriebsnachfolge. Sie haben eine außergewöhnliche Problemlösungs-Fähigkeit im komplexen Themenfeld des Generations-Wechsels. Diese geht auf umfassende Erfahrungen in der Begleitung verschiedener Übergaben zurück.

Leistungen von Übergabeberatern

Der Erfolg von gelungenen Unternehmensübergaben beruht auf vier Säulen:

  1. Realistische Wertvorstellungen
    Finanzielle Situation, technischer Stand, Marktposition und MitarbeiterInnen realistisch einschätzen. 
  2. Betrieb erfolgreich weiterführen 
    Vorstellungen von der Zukunft in Form von Vision, Zielen und Strategien. Das Neue mit dem Alten in Einklang bringen. 
  3. Familie und Betrieb 
    Den Balanceakt zwischen betrieblich wirtschaftlichen Anforderungen und familiär persönlichen Faktoren meistern. 
  4. Management und Umsetzung 
    Den richtigen Zeitpunkt wählen, geeignete Nachfolger finden, rechtliche Aspekte berücksichtigen, steuerliche Optimierung, Verträge und Finanzierung optimal gestalten.

Das alles klingt einfach, ist aber leichter gesagt als getan. Jede Übergabe, jedes Unternehmen, jedes Team, jede Branche hat eigene Regeln und Erfolgsfaktoren. 

Fachgebiete

Das Thema Betriebsnachfolge betrifft viele Fachbereiche. Wenn ein Unternehmen an einen Nachfolger übergeben wird, geht es um betriebswirtschaftliche Fragen, innovative Perspektiven, strategische Entscheidungen, zwischenmenschliche Konflikt-Felder, operative Aufgaben.

Ein Übergabeprofi kann Sie im gesamten Prozess begleiten, 
eine fokussierte Detailleistung liefern,
als Koordinierender zwischen den beteiligten Partnern wirken.

Nutzen Sie die Erfahrung der Profis!

Beratende, die sich intensiv mit der Betriebsnachfolge beschäftigen, zeichnen sich durch einige Schlüsseleigenschaften aus:

  • Sie erkennen große Zusammenhänge.
  • Sie arbeiten schnell und erkennen Fehler im Vorhinein.
  • Sie achten mehr auf die Wechselwirkungen als auf oberflächliche Komponenten.
  • Sie verwenden genügend Zeit auf qualitative Analysen. 

Phasen einer Übergabe/Übernahme

7-Phasen-Modell / beispielhafte Fragen

Grafik

1. Phase der Grundsatzentscheidung:   Übergabe ja oder nein?

  • Will der Unternehmer den Betrieb tatsächlich übergeben?
  • Wer ist grundsätzlich an der Übernahme interessiert?
  • Wer ist am Prozess zu beteiligen (Familienmitglieder, Steuerberater etc.)?

Nutzen durch Ihre Unternehmensberater:

  • Klären die Absichten der wichtigsten Beteiligten
  • Bringen nötigenfalls Tabus auf den Tisch und vermitteln
  • Verschaffen Ihnen einen ersten Eindruck über mögliche Variante

2. Phase der Unternehmensbewertung:   Was beeinflusst den Wert des Betriebs?

  • Zu welchem Preis würden Sie Ihren eigenen Betrieb kaufen?
  • Wie gut kann der Betrieb auf eine andere Person übertragen werden?
  • Wohin entwickeln sich Branche und Markt?

Nutzen durch Ihre Unternehmensberater:

  • Klären mit Ihnen den aktuellen Status des Betriebs für die Übergabe
  • Beleuchten Entwicklung der wichtigsten Bereiche
  • Geben Ihnen einen ersten Eindruck des ungefähren Werts

3. Phase des Variantenvergleichs:   Welche Übertragungsform kommt in Frage?

  • Sollen Eigentum und Führung in der Verwandtschaft bleiben?
  • Kann das Unternehmen an Mitarbeiter, Mitbewerber o.ä. verkauft werden?
  • Soll das Unternehmen durch Dritte geführt werden? Kommen Mischformen in Frage?

Nutzen durch Ihre Unternehmensberater:

  • Legen Ihnen umfassende Erfahrung über geeignete Formen der Übertragung dar
  • Suchen bei Bedarf Dritte, die Führung oder Eigentum / -anteile übernehmen
  • Klären mit Ihnen konkret passende Lösungsmodelle

4. Auswahlphase:   Wer wird Nachfolger?

  • Welche Personen kommen für die Übernahme in Frage?
  • Welche Voraussetzungen soll der Übernehmer fachlich und persönlich erfüllen?
  • In welcher Reihenfolge soll mit wem gesprochen werden?

Nutzen durch Ihre Unternehmensberater:

  • Stellen mit Ihnen die grundlegenden Kriterien zusammen
  • Schlagen Ihnen mögliche Varianten vor und wägt sie mit Ihnen ab
  • Bereiten mit Ihnen die Gespräche samt allen denkbaren Fallstricken und Folgen vor

5. Verhandlungsphase:   Wie viel wird an wen zu welchem Preis übergeben?

  • Welche Varianten stehen zu engeren Auswahl und wo stehen die potenziellen Übernehmer?
  • Wie finde ich die dazu passende Finanzierung? Gibt es Förderungen?
  • Welcher Preis und welche sonstigen Bedingungen kristallisieren sich heraus?

Nutzen durch Ihre Unternehmensberater:

  • Bewerten mit Ihnen die in Frage kommenden Varianten und Preisvorstellungen
  • Informieren Sie über mögliche Förderungen und Fremdkapital
  • Übernehmen in den Verhandlungen die Gesprächsführung in kritischen Situationen

6. Übergabefahrplan und vertragliche Regelung:   Wann tun wir was?

  • Welche steuerlichen und rechtlichen Faktoren sind zu beachten?
  • Welcher Zeitpunkt ist für die Übergabe, ggf. Pensionseintritt, optimal?
  • Welche Termine und Maßnahmen werden vereinbart?

Nutzen durch Ihre Unternehmensberater:

  • Koordinieren alle Experten für Finanzierung, Steuern und Recht für Sie
  • Bereiten alle Informationen auf und stimmen alles zeitlich aufeinander ab
  • begleiten Sie bis zur Vertragsunterzeichnung und darüber hinaus

7. Phase der Umsetzungsbegleitung:   Wohin geht es konkret in Zukunft?

  • Welche Aufgaben übernimmt der Übergeber für welche Zeitspanne?
  • Wie optimiert der Übernehmer die Anlaufphase des übernommenen Unternehmens?
  • Welche unvorhergesehenen Vorkommnisse tauchen auf und sind zu bewältigen?

Nutzen durch Ihre Unternehmensberater:

  • Begleiten Ihren Rückzug und die Einführung des künftigen Chefs in die neue Rolle
  • Koordinieren Ihre Erfahrung als Übergeber mit Kreativität und Elan des Übernehmers
  • Unterstützt Sie, dass die Integration des Neuen erfolgreich in die Zukunft wirkt