th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie

Wir sind die starke Stimme der Betriebe aus Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (kurz UBIT) und vertreten 73.000 Mitglieder in ganz Österreich. Das macht uns zu einer der größten und dynamischsten Fachverbände der WKÖ. Gemeinsam ist den UBIT-Betrieben eines: Sie sorgen dafür, dass Prozesse in Organisationen reibungslos funktionieren und ständig optimiert werden.
Logo Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie
© WKÖ

Berufsfeld Unternehmensberatung

Gemeinsam neue Ziele erreichen

Die Unternehmensberatung richtet sich auf die gesamte Unternehmensorganisation. Neue Märkte finden, Change-Prozesse begleiten oder die Unternehmenseffizienz steigern – Unternehmensberater:innen stehen dem Management einer Organisation mit einschlägiger Expertise zu Seite. Gemeinsam mit Entscheidungsträger:innen entwickeln sie Zukunftsstrategien für eine dynamische Wirtschaftswelt und unterstützen bei der Umsetzung und Kommunikation. 

Weitere Informationen, welche Beratungsrollen und -methoden es in der Unternehmensberatung gibt.

Berufsfeld Buchhaltung

Mit Leidenschaft durchs Zahlenwerk

Das betriebliche Rechnungswesen gießt Unternehmertum in Zahlen: Es gibt drei Bilanzbuchhaltungsberufe, die sich je nach Berechtigungsumfang und Spezialisierung unterscheiden. Gemeinsam schaffen sie ein funktionierendes Rechnungswesen, das wiederum das vertrauensvolle Fundament für alle wichtigen Entscheidungen im Unternehmen bildet. 

Weitere Informationen zu den Buchhaltungsberufen.

Berufsfeld IT-Berufe

Partner für die digitalisierte Welt

Mit rasantem Tempo durchdringt die Digitalisierung alle Lebensbereiche. Big Data, KI, Blockchain, Augmented Reality, Cloud-Dienste, IoT führen zu einer digitalen Transformation der etablierten Geschäftsmodelle. IT-Dienstleister und Softwareentwickler stehen im Zentrum dieser Entwicklungen und navigieren ihre Kund:innen zu neuen Lösungen. IT-Unternehmen bilden oftmals die Grundlage für jede unternehmerische Tätigkeit und steigern zudem die Qualität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit ihrer Kund:innen, z. B. durch ein modernes Informationsmanagement, digitale Medien oder Steuerungssoftware für technische Systeme. Mit der rasanten technologischen Entwicklung unserer Gesellschaft erweitern sich auch die Herausforderungen und Möglichkeiten des IT-Berufsbilds ständig.

Weitere Informationen zu allen Berufsbildern der IT-Branche.


>> Zurück zur Übersicht