th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Gewerberecht

Güterbeförderungsgewerbe

Güterbeförderungsgesetz

Neue Berufs- und Marktzugangsverordnung - gültig ab 4. Dezember 2011

Voraussetzungen zur Gewerbeanmeldung

Befähigungsprüfung

Ansuchen NÖ Landesregierung (zB Konzessionsansuchen, EU-Lizenz usw.)

Zuverlässigkeit/Verantwortliche Beauftragte

  • Bestellung gem. § 28a Abs. 3 AuslBG
    Im Punkt 6 sind ausführliche Angaben zur Stellung im Unternehmen,
    Führungsaufgaben und Befugnisse UNBEDINGT anzuführen. Zusätzlich sollte
    folgender Satz enthalten sein: 
    Dem verantwortlichen Beauftragten ist jedenfalls die erforderliche, selbstverantwortliche Anordnungsbefugnis erteilt, um seinen Pflichten in den ihm übertragenen Zuständigkeitsbereichen wirksam nachkommen zu können.

VUR - Verkehrsunternehmensregister

Merkblatt Kleintransportgewerbe