th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Gewerberecht

Güterbeförderungsgewerbe

Güterbeförderungsgesetz

Bundesgesetz über die gewerbsmäßige Beförderung von Gütern mit Kraftfahrzeugen (Güterbeförderungsgesetz 1995 - GüterbefG)


Neue Berufs- und Marktzugangsverordnung - gültig ab 4. Dezember 2011


Voraussetzungen zur Gewerbeanmeldung

Befähigungsprüfung

Ansuchen NÖ Landesregierung (zB Konzessionsansuchen, EU-Lizenz usw.)


Zuverlässigkeit/Verantwortliche Beauftragte

  • Bestellung gem. § 28a Abs. 3 AuslBG
    Im Punkt 6 sind ausführliche Angaben zur Stellung im Unternehmen,
    Führungsaufgaben und Befugnisse UNBEDINGT anzuführen. Zusätzlich sollte
    folgender Satz enthalten sein: 
    Dem verantwortlichen Beauftragten ist jedenfalls die erforderliche, selbstverantwortliche Anordnungsbefugnis erteilt, um seinen Pflichten in den ihm übertragenen Zuständigkeitsbereichen wirksam nachkommen zu können.


Strafen in Österreich bei Verstößen gegen Europäische Sozialvorschriften im Straßenverkehr


VUR - Verkehrsunternehmensregister