th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Rauchfangkehrer - Oberösterreich

Rechtliches

- Oö. Rauchfangkehrer-Höchsttarifverordnung

     Hier werden die Kehr- und Überprüfungsgebühren geregelt.     

       - Höchsttarifverordnung gültig ab 1.1.2016

       - Höchsttarifverordnung gültig ab 1.1.2017

       - Anlage 2017


- Oö. Luftreinhalte- und Energietechnikgesetz 2002 (konsolidierte Fassung)

     Grundlage der Rauchfangkehrarbeit

     §26 Wiederkehrende Überprüfung

     §32 + Anlage 6 u. 7: Hier wird geregelt wie oft der Rauchfangkehrer welche Arbeiten                                                   durchführen muss

     - Novelle März 2014 (Änderungen ab 29. März 2014)

     - Novelle Juli 2014 (Änderungen ab 1. August 2014)


- OÖ. Fangverordnung

- OÖ. Gasverordnung

- Prüfnummernliste

    Überprüfungsberechtigte nach § 26 Oö. Luftreinhalte- und Energietechnikgesetz zur 
    wiederkehrenden Überprüfung von Feuerungsanlagen nach § 25 OÖ. LuftREnTG

- OÖ. Heizungsanlagen- und Brennstoffverordnung

- OÖ. Feuerpolizeigesetz

- OÖ. Kehrgebietsverordnung 1999