th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Pilotprojekt in Oberösterreich: Neuer flüssiger Brennstoff für bestehende Heizanlagen

Infos zur Pressekonferenz der Fachgruppe Energiehandel OÖ am 6.2.2019
Ausstieg aus fossilem Heizöl – Umstieg auf „grünes“ HVO

Wir als Fachgruppe arbeiten an der Etablierung nachhaltiger flüssiger Brennstoffe bei Umsetzung der #mission2030!
 
Die Forcierung von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien ist wesentlicher Bestandteil der österreichischen Klima- und Energiestrategie und somit auch für die Fachgruppe des OÖ Energiehandels ein zentrales Anliegen.

In der Pressekonferenz wurde vom Obmann der Fachgruppe Energiehandel OÖ, Dr. Bernd Zierhut, und den Branchenvertretern Elisabeth Guld-Hornung, Austaller Brennstoffe GmbH in Wels, und Mag. Christoph Burg, Brüder Jessl KG in Linz über dieses brennende Thema informiert und diskutiert. 
Im Detail wurde über die Versorgungssicherheit bis 2030, den mittelfristigen, sozial verträglichen Ausstieg aus dem fossilem Energieträger Heizöl und den Einsatz von HVO in bestehenden Heizanlagen - konkret anhand des Pilotprojekts in Oberösterreich - gesprochen.

Ebenfalls präsentiert wurde die neue Imagekampagne des OÖ Energiehandels in der WKO Oberösterreich, die den derzeitigen Heizölkunden die Sorge um die Versorgungssicherheit nehmen soll.

» Presseunterlage
» Imagekampagne "Hier kommt Ihr Heizöl!"

Bisherige Pressereaktionen im Überblick:
» ORF Oberösterreich heute (6.2.2019, 19:00) - Mineralölhandel testet synthetisches Heizöl
» ORF Radio Oberösterreich Nachrichten (6.2.2019, 17:30) - Synthetisches Heizöl HVO im Test
» orf.at, 6.2.2019: Erste Tests mit synthetischem Heizöl
» OÖNachrichten, 7.2.2019: Mineralölhandel bereitet sich auf Ende des Heizöls vor
» Neues Volksblatt, 7.2.22019: Suche nach Heizöl-Alternative
» Kronenzeitung, 7.2.2019: Testgebiet soll wachsen - Heizölhändler unter Druck



» Förderung Zukunftskonzept

Die Entwicklung im Bereich des Klimawandels wie mit der #mission2030 beginnt sich bereits jetzt mit dem Verbot von Heizöl-Heizungen ab Herbst 2019 massiv auf die Energiehandelsbranche auszuwirken.
Die Fachgruppe OÖ des Energiehandels bietet allen betroffenen Mitgliedsbetrieben bei der Neuausrichtung der Geschäftsbereiche Unterstützung in Form von geförderten Beratungsleistungen für ein eigenes Zukunftskonzept an.

» Förderrichtlinien und Förderantrag
Stand: