th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Themenmanager

Quelle: WKOÖ, sparte.industrie. Die Fotos dürfen unter Quellenangabe für die redaktionelle Berichterstattung verwendet werden.
© © Edwin Enzlmüller Fotografie, WKOÖ – sparte.industrie DI (FH) Markus Strobl

Technologie & Innovation

Die Sparte Industrie möchte sowohl die technologiepolitischen Rahmenbedingungen für die heimische Industrie verbessern als auch den Technologiestandort Oberösterreich stärken. Darauf basierend werden Empfehlungen für innovations- und technologiepolitische Maßnahmen auf Landes- und Bundesebene erarbeitet.



Steuern & Finanzierung

Für die Sparte Industrie hat die Standortabsicherung oberste Priorität. Dies benötigt aber unternehmerfreundlichere Rahmenbedingungen, die unter Mitwirkung der Strategiegruppe „Steuern & Finanzierung“ forciert werden. Daher fordert die Sparte Industrie eine Senkung der Lohnnebenkosten, das Setzen steuerlicher Innovationsanreize sowie ein einfacheres EU-Mehrwertsteuersystem.

© © Edwin Enzlmüller Fotografie, WKOÖ – sparte.industrie Mag. Martina Monique Wirnsberger-Brandl



© © Edwin Enzlmüller Fotografie, WKOÖ – sparte.industrie Tobias Kogler, BSc

Energie & Klima

Energieeffizienzgesetz, CO2-Emissionshandel und Versorgungssicherheit sind die zentralen Schwerpunktstrategien der Strategiegruppe Energie & Klima. Mit ihren Forderungen setzt sich die Sparte Industrie für eine Energiepolitik ein, die wirtschaftlich denkt und den Wirtschaftsraum Europa für einen globalen Wettbewerb absichert.



Bildung & Arbeit

Mit Initiativen wie „Traumberuf Technik“, dem Lehrlingswettbewerb plus Verleihung des „Lehrlingsawards“ oder dem „AHS-Direktorentag“ versucht die Sparte Industrie bei Jugendlichen das Interesse an Technik zu schärfen und das Image der technischen Lehre bzw. des Technikstudiums zu steigern. Die 2015 ins Leben gerufene Taskforce „Arbeitswelt“ konzentriert sich auf die notwendigen Qualifikationen, die zur Vorbereitung auf die digitalisierte Arbeitswelt nötig sind sowie auf das Thema Arbeitszeitflexibilisierung.

© © Edwin Enzlmüller Fotografie, WKOÖ – sparte.industrie Mag. Michaela Henzinger





Stand: