th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Mein Normenpaket - Bau Steiermark

Ihr Zugang zum kostenlosen Ö-Normen-Paket 
Tipp!

LOG IN Hier gelangen Sie direkt zu Ihrem Normenpaket!

(Bitte verwenden Sie zum Öffnen des Links den Internet Explorer)

Wie kommen ich zum kostenlosen NormenPaket?

Klicken Sie hier und Loggen Sie sich mit Ihren WK-Zugangsdaten ein (Infos zur WK Benutzerverwaltung).  Ist diese Eingabe erfolgreich und wird dann der Einverständniserklärung zur Nutzung des Normenpaketes zugestimmt, werden Sie zum Normenportal von Austrian Standards (ASI) weitergeleitet, wo eine Erstregistrierung durchzuführen ist.

Haben Sie bisher das Normenpaket über die Landesinnung Bau bezogen, so sind Sie bereits registrierter User bei Austrian Standards und Sie melden sich bei Austrian Standards mit Ihren bestehenden Zugangsdaten an. 


Waren Sie bisher noch nicht User des Normenpakets der Landesinnung Bau, so ist eine einmalige Erstanmeldung erforderlich:

Dabei ist für eine erfolgreiche Freischaltung folgendes zu beachten:

- Sie erhalten nach Eingabe Ihrer Daten ein E-Mail vom ASI, mit dem ein eigenes Passwort zu definieren ist. ACHTUNG: Dieses E-Mail ist innerhalb von 24 Stunden zu beantworten, da das Benutzerkonto sonst aus Sicherheitsgründen gesperrt wird!
- Sobald das eigene Passwort definiert wurde, kann „meinNormenPaket“ aufgerufen werden, indem der Link „meinNormenPaket“ über den Punkt „Anwendungen“ gestartet wird (oben neben Link „Mein Konto“, siehe Pkt. 2.4 Benutzerhandbuch). ACHTUNG: Es ist darauf zu achten, dass man sich in der Anwendung „meinNormenPaket“ befindet und nicht im kostenpflichtigen „Webshop“!

Das Benutzerhandbuch finden Sie im Downloadbereich.


Kostenloses Normenpaket! 

Ein wesentliches Element für die Wettbewerbsfähigkeit der Mitglieder der LI Bau Stmk. ist die Kenntnis der gültigen Normen im Baubereich. Die Mitglieder der LI Bau Stmk. werden aufgrund der europäischen Einflüsse auf die Normung und die damit verbunden Änderungen des nationalen und europäischen Normenwerks vor ständig neue Herausforderungen gestellt.

Um die Wettbewerbsfähigkeit der Mitglieder der Landesinnung Bau Steiermark und die Qualität ihrer Arbeit weiter zu fördern, wird das bisherige steirische Normenpaket in ein nunmehr österreichweit einheitliches Normenpaket umgewandelt.

  • Damit wird sichergestellt, dass alle Mitglieder mit einer einfachen Suchfunktion Zugang zu den relevanten Normen haben
  • die Kenntnis von und die Anwendung der relevanten Normen gefördert werden und
  • ein wesentlicher Beitrag zur Sicherstellung des aktuellen Wissenstandes der Mitglieder über die relevanten Normen geleistet werden. 


Was sind Normen und warum sind Normen wichtig?

  • Normen werden von Experten einvernehmlich für die Wirtschaft und Gesellschaft entwickelt. Sie sind insbesondere im Bereich Bauwesen Basis (durch genormte Begriffe, Anforderungen, Qualitäts-, Sicherheits- und Prüfkriterien) für eine effiziente und sichere Zusammenarbeit zwischen Besteller und Lieferanten.
  • Normen stellen den jeweils aktuellen Stand der Technik in der Wirtschaft dar. Sie dienen insbesondere im Streit- bzw. Haftungsfall als Grundlage für Sachverständige auch vor Gerichten. Insbesondere sicherheitsrelevante Bereiche (z. B. Arbeits- und Brandschutz) werden durch Standards abgedeckt. 


Was beinhaltet mein NormenPaket?

  • Normen je Mitglied frei wählbar
  • Zugang über die Webseite der Landesinnung Bau Steiermark
  • Automatisches Update auf den aktuellsten Stand sowie Zugriff auf alte Ausgaben
  • Suchfunktion
  • Normenvorschlagsliste


Was darf ich mit meinen Normen aus dem Normenservice machen?

Folgende Auswahlmöglichkeiten stehen zur Verfügung:

  • Lesen der Dokumente am Bildschirm
  • Download und Speichern der Dokumente in Ihrem System (mit individuellem Wasserzeichen als Kopierschutz)
  • Ausdruck der Dokumente für den internen Gebrauch
  • Details zur Nutzung können Sie auch aus den bei Ersteinstieg zu akzeptierenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Austrian Standards plus GmbH entnehmen. 


    Rückfragen:
    Landesinnung Bau
    Nina Kolleger
    T 0316 601-487
    E mailto:nina.kollegger@wkstmk.at