th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Soziokrates - Modell für psychosoziale Betriebs- und Organisationsberatung

Broschüre präsentiert von der Wiener Lebens- und Sozialberatung

Die Wortschöpfung So|zio|krates verbindet den Namen des großen griechischen Philosophen Sokrates mit dem modernen Begriff Soziokratie (von lat. socius – der Begleiter und altgriech. kratein – regieren) und spannt damit einen weiten Bogen vom sokratischen Dialog, dem Fundament jedes Beratungsgesprächs, über Meinungsbildungsformen indigener nordamerikanischer Völker bis hin zu modernen Praktiken der Partizipation und Mitsprache.

SO|ZIO|KRATES

Unter diesem Titel präsentiert die Wiener Lebens- und Sozialberatung mit dieser Broschüre ein innovatives Modell für die psychosoziale Betriebs- und Organisationsberatung. Federführend in der Entwicklung waren dabei die Lebens- und Sozialberaterinnen Suse Legler, Michaela Pöllabauer und Sabrina Schober, die unterschiedliche fachliche Backgrounds haben und in ihrer Arbeit jeweils eigene Schwerpunktsetzungen verfolgen. Das bedeutet, dass auf der Grundlage der Kompetenzen und der Wertekultur der Lebens- und Sozialberatung Erfahrungen und Impulse aus drei Welten zusammengeflossen sind – einer wirtschaftlich, einer sozialpsychologisch und einer letztlich psychospirituell orientierten.

Das Unternehmen als Persönlichkeit

Jedes Unternehmen, jede Organisation stellt fachlich betrachtet eine „kollektive Persönlichkeit“ dar, die von komplexe psychosozialen Verflechtungen der handelnden Akteurinnen und Akteure geprägt wird. Es ist die Kernkompetenz von Lebensberaterinnen und -beratern, Menschen in deren beruflichen Rollen in Unternehmen und in deren Rollen in andere Organisationen zu beraten und zu begleiten.

Psychosoziale Betriebsberatung

Mit So|zio|krates steht nun ein Modell für eine neuartige „psychosoziale Betriebsberatung“ zur Verfügung, auf dessen Basis nachhaltig auf „kollektive Persönlichkeitsstrukturen“ eingewirkt werden kann. Damit wird es möglich, in der Führungskultur und in der internen Kommunikation die Weichen erfolgversprechend zu stellen und die jeweiligen Unternehmens- oder Organisationsziele effizient zu erreichen.

Kostenlos zum Download

Die Wiener Lebens- und Sozialberater bieten die Broschüre "Soziokrates" ihren Mitgliedern kostenlos zum Download an (in der Downloadbox).