Buchstaben formen DSGVO im Fokus, im Hintergrund steht der Schriftzug Datenschutz
© Sonja Birkelbach | stock.adobe.com
Sparte Handel

Toolset zur DSGVO

Die Datenschutzgrundverordnung im Kärntner Handel ganz einfach und richtig umsetzen. Wir haben alle Unterlagen für Sie.

Lesedauer: 1 Minute

14.11.2023

Mit 25. Mai 2018 ist die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Obwohl es in der neuen Verordnung deutlich weniger Meldepflichten gibt, nimmt die Eigenverantwortung erheblich zu.

Die renommierte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei LeitnerLeitner hat im Auftrag der WKÖ Bundessparte Handel ein Instrument zur Umsetzung der DSGVO für Händler entwickelt. Es ist selbsterklärend, bringt nach entsprechender Anpassung ans Unternehmen Rechtssicherheit und wird allen Mitgliedsunternehmen unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Mag. Michael Zeppelzauer gibt in seinem Vortrag einen Überblick zu den wesentlichen Herausforderungen und Knackpunkten in der praktischen Umsetzung der Anforderungen nach DSGVO und zur Anwendung des Toolset DSGVO.

Im April 2018 haben wir Sie über die Datenschutzgrundverordnung aufgeklärt. Wir haben die Präsentationsunterlagen von Mag. Michael Zeppelzauer für Sie.

Zu den Slides


Weitere interessante Artikel
  • Eine Person hält ein Smartphone in den Händen und kauft online ein
    Marktplätze – Verkaufen über den Amazon Marketplace
    Weiterlesen
  • Ein überdimensioniertes Handydisplay aus dem eine junge Frau mit Einkaufstaschen in den Händen herausragt
    Marktplätze – Chancen mit mehreren Verkaufskanälen
    Weiterlesen
  • Ein Jugendlicher hält vier bunte Papiereinkaufstaschen in seinen Armen
    Marktplätze – Verkaufen auf regionalen Marktplätzen
    Weiterlesen