Berufsfotografie, Landesinnung

Online – Workshop „Sichtbarkeit & Akquisition in der Berufsfotografie“ 

Am 26.3.2022 mit Fotografencoach Silke Güldner (D)

Lesedauer: 1 Minute

13.03.2023
Portrait
© Stefanie Link

Sehen und gesehen werden – Strategien zur Präsentation, für gutes Marketing und die Kommunikation mit (neuen) Kunden in digitalen Zeiten.

Fotografen müssen in ihrem Beruf professionell und kreativ die Ansprüche verschiedener Auftraggeber erfüllen. Zu ihrem Beruf zählt es auch, die eigene Arbeit immer wieder ins Gespräch zu bringen und sich optimal zu präsentieren. Um für interessante Jobs angefragt zu werden, benötigen sie eine starke Website und ein aussagekräftiges Profil. Zudem ist Präsenz in den Social Media Netzwerken und auf Portfolio-Plattformen für Kunden relevant, um Fotografen zu entdecken und ihnen zu folgen.

Was können Fotografen tun, um für Ihre Kunden attraktiv und im Gespräch für neue Aufträge und Jobs zu sein?

Der Workshop zeigt Beispiele und Strategien, wie Fotografen ihre Sichtbarkeit erhöhen und im Kundenkontakt überzeugen. 


Was sind die Inhalte und was lernen Sie?

  1. Auftritt & Präsenz
    - Profil im Auftragsmarkt
    - Sichtbarkeit: Wie finden Kunden Fotografen
  2. Akquisition & Kundenkontakt
    - Der Bedarf: Wie erreiche ich meine Zielkunden?
    - Gestaltung der Kundenansprache
  3. Strategie & Aktionsplan
    - Digital Footprint & Marketingmöglichkeiten
    - Die Werkzeuge: Social Media & Portfolio-Plattformen   
Weitere interessante Artikel
  • Auto
    Branchentreff OÖ Berufsfotografie – Drehwerk – Peter Christian Mayr
    Weiterlesen
  • Portrait einer Person mit offenem Blick hält Arme verschränkt vor Körper und trägt Maßband um den Hals, am Arm Kissen mit Nadeln, im Hintergrund verschwommen Kleiderstangen mit Gewand in Plastikfolien
    „Midjourney und Photoshop in Kombination – Anwendung in der Berufsfotografie“ Fortgeschritten – Teil 2
    Weiterlesen