th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Steiermark: Ideen!Reich-Förderung für Innovation in KMU

Unterstützung bei Entwicklung von innovativen Produkten, Technologien, Dienstleistungen und deren Umsetzung

  • Geltungsdauer: 31.12.2020 - vorbehaltlich einer vorzeitigen Revision 
  • Standort: Steiermark
  • Förderart: Zuschuss, Beteiligung

Förderungswerber

Kleine und mittlere Unternehmen mit Betriebsstandort in der Steiermark, insbesondere industriell-gewerbliche Produktions- und Handwerksbetriebe oder unternehmensbezogene Dienstleistungsunternehmen

Förderungszweck

Ziel ist die Entwicklung von neuen Produkten, Technologien und Dienstleistungen und die Umsetzung von Innovationsmaßnahmen in Unternehmen zu fördern

Förderungsgegenstand

Entwicklung von innovativen Produkten, Technologien, Dienstleistungen und deren Umsetzung (interne Personalkosten, externe Beratungskosten und Kreativleistungen, Sachkosten)

Ausschlussgrund

Kosten, die vor Einreichung des Förderansuchens entstanden sind

Art und Ausmaß der Förderung

  • Modul „Ideen finden“: Zuschuss von bis zu 50 % bzw. max. € 5.000
  • Modul „Ideen zünden“: Zuschuss von bis zu 40 % bzw. max. € 60.000
  • Modul „Ideen zünde plus“: Gewinnvorweg in der Höhe von 2,5 % p.a.

Einreichung

Vor den jeweiligen Cut-off-Dates ausschließlich online mittels vorgesehenen Antragsformulars und vollständigen Unterlagen bei der Förderstelle.

Richtlinientext als PDF

SFG-Richtlinie

Disclaimer

Im vorliegenden Merkblatt wurden nur die bedeutendsten Merkmale der Förderungsaktion aufgrund der uns zugänglichen Quellen angeführt, weshalb wir keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen können. Bei konkreten Projekten muss immer erst im Detail geprüft werden, ob die Voraussetzungen für eine Förderung vorliegen.