th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Mag.ª Doris Hummer
Mag.ª Doris Hummer
Büro Präsidentin Mag. Doris Hummer
Wirtschaftskammer Oberösterreich
Hessenplatz 3
4020 Linz, Österreich
Fax +43 5 90 909 3019

Präsidentin
Wirtschaftskammer Oberösterreich

Vorsitzende (Finanzausschuss)
Wirtschaftskammer Oberösterreich

Mitglied (Finanzausschuss)
Wirtschaftskammer Österreich


Persönliches



Geboren am 09.08.1973 in Grieskirchen, Oberösterreich
Lebensgemeinschaft
Kinder: Felix (geb. 2012)


Funktionen


CEO

Gesellschafterin

Präsidentin

Landesobfrau

Vorsitzende des Aufsichtsrates

Aufsichtsrätin

Aufsichtsrätin

Aufsichtsrätin

Vorstandsmitglied

Mitglied

DOMICO Dach- Wand- u. Fassadensysteme KG, Vöcklamarkt

WHITEBOX GmbH Marktforschung / Mystery-Shopping, Linz

Wirtschaftskammer Oberösterreich

Wirtschaftsbund Oberösterreich

Volkskredit Verwaltungsgenossenschaf reg. Gen. M. b.H.


VKB Volkskreditbank AG

Laakirchen Papier AG

Business Upper Austria - OÖ Wirtschaftsagentur GmbH

IWS Initiative Wirtschaftsstandort Oberösterreich

Stiftungsrat Julius Raab Stiftung



Ausbildung


2015 - 2017

2009 - 2015

2002

1998 – 2009

1992 – 1998

Abgeordnete zum OÖ Landtag; Wirtschafts- & Industriesprecherin ÖVP Klub OÖ

Landesrätin OÖ für Bildung, Wissenschaft & Forschung, Jugend und Frauen

Unternehmensgründung WHITEBOX Marktforschung | Mystery- Shopping, Linz

Personalleitung, Marketing & Vertrieb, DOMICO KG, Vöcklamarkt

Matura an der Handelsakademie, Wels | Studium Volkswirtschaft an der
Johannes-Kepler-Universität, Linz mit Auslandsstudium, Wolverhampton/ GB



Sonstige Qualifikationen


Vertiefendes Knowhow in den Bereichen Wirtschaftspolitik, Wissenschaftsförderung,
Schulentwicklung, Schulbau, Elementarpädagogik bis hin zur Hochschulund
Erwachsenenbildung, Frauenpolitik, Jugendpolitik, Marktforschung und
Zufriedenheitsanalysen, Hochbau mit Metallsystemen, …
Leitung von internationalen Forschungs- und Wissenschaftsdelegationen nach
Dänemark, Finnland, China, Südkorea, Brasilien, USA, …



Abgeschlossene Funktionen, Tätigkeiten, Ehrenamt


2009 – 2015

2014 – 2015

2009 – 2015

2009 – 2015

2003 – 2009

Vorstandsmitglied Junge Wirtschaft Linz-Stadt, Landesvorsitzende JW OÖ

Aufsichtsrätin OÖ. Landesholding GmbH

Aufsichtsrätin OÖ. Technologie- und Marketinggesellschaft m.b.H.

Aufsichtsrätin Kepler Universitätsklinikum GmbH

Vorsitzende des Aufsichtsrats der OÖ. Innovationsholding GmbH
Während der Schul- und Studienzeit: Katholische Jungschar, Vorsitzende kath.
Hochschulgemeinde Linz


Die duale Ausbildung ist klare Nummer 1

Die duale Ausbildung war auch 2019 unangefochten die beliebteste Ausbildungsform bei den Jugendlichen in Oberösterreich. Exakt 23.285 Personen absolvierten mit Stand 31. Dezember eine Lehre.

1579181058

WKOÖ-Präsidentin Hummer: Duale Ausbildung ist unersetzlich

Bis 2030 wird sich der Fachkräfte-und Arbeitskräftemangel verschärfen. Darum soll auch weiterhin mit einer Reihe von Eigeninitiativen die duale Ausbildung gestärkt werden.

1579163966

Daten brauchen Wege

WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer fordert einen österreichweiten Schulterschluss von Politik, Verwaltung und Wirtschaft mit klaren Rollen, mehr Koordination und noch mehr Bundesmitteln für den Ausbau der Datennetzwerke.

1576144825

WKOÖ-Präsidentin Hummer: Netzqualität ist Standortqualität

Die weltweit produzierten und übertragenen Datenmengen wachsen unglaublich schnell. Die vorhandenen Leitungskapazitäten stoßen bereits an ihre Grenzen und behindern die digitale Transformation.

1576140910

Rot-Weiß-Rot-Card: Neuer Reformschritt stärkt Offensive gegen den akuten Fachkräftemangel

WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer: „Mit Abschaffung der Nachweispflicht für ortsübliche Unterkunft, Anpassung der Mindestgehälter sowie Verfahrens-Digitialisierung werden dreiwesentliche WK-Forderungen umgesetzt.“

1576079608

Standortverträglicher Fließgewässerschutz ohne über das Ziel hinaus zu schießen

WKOÖ-Präsidentin Hummer: Ja zu Wirtschaft und Umweltschutz

1576079302

Betriebe werden ab 2020 um 170 Millionen Euro bei den Lohnnebenkosten entlastet

Wichtige Forderung der Wirtschaftskammer erfüllt: Beitrag zum Insolvenzentgeltsicherungsfonds sinkt von 0,35 auf 0,20 Prozent

1576079302

Oberösterreichische Exporterfolge im globalen und digitalen Wettbewerb

Innovation und Digitalisierung im Export sind wesentliche Faktoren, um die Spitzenposition der oö. Unternehmen am internationalen Parkett zu halten und weiter auszubauen.

1576079302

So geht Entlastung

Die WKOÖ fordert nicht nur, sondern handelt selbst aktiv, um die Betriebe zu stärken, und ist damit gegenüber dem Staat in Vorlage gegangen.

1576055450

Neue Wege im Export gehen

Der Export ist in einem so international ausgerichteten Land wie Oberösterreich ein wesentlicher Stützpfeiler einer stabilen Wirtschaft. Damit der Exportmotor weiter brummt, muss man auch neue Wege gehen.

1576055413

Hinweis: Bitte geben Sie bei der Verwendung der Fotos immer Copyright bzw. Fotocredit an.

© Robert Maybach 2048 x 1366 px / 232 KB
© starmayr 1365 x 2048 px / 190 KB
© strobl 2048 x 1365 px / 245 KB
© Robert Maybach 2048 x 1365 px / 203 KB