th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Buchgewinnspiel: Kein Business ohne Text

Gewinnen Sie eines von 3 Büchern von Cornelia Czaker

Buch:

Die drei Erfolgsfaktoren der Onlinekommunikation – für Webtexte, Newsletter, Social Media und mehr

Wie man mit ausdrucksstarken Texten auffällt
»Wohnst du noch, oder lebst du schon?«, »Quadratisch. Praktisch. Gut« und andere Slogans zeigen: Schon kurze Texte können ganze Unternehmen erlebbar machen. Ob man einen »Marketingtext«, Newsletter, den Inhalt für die Website oder für den Social-Media-Account schreibt, mit den passenden Texten kann man sich, seine Dienstleistung, sein Start-up oder Unternehmen ebenso wirkungsvoll in Szene setzen.

Doch wie schafft man es, gute Webtexte sowie spannende und informative Mailings und Posts zu schreiben? Die Textexpertin Cornelia Czaker kennt die Formel für perfekt sitzende Unternehmenstexte. Sie zeigt, wie wichtig es ist, sich über drei elementare Faktoren bewusst zu sein - über sich, die Wunschkund*innen und die sprachlichen Werkzeuge. Ihre 3-Faktoren-Formel undviele Tipps und Schreibübungen helfen dabei, das Erlernte direkt anzuwenden.



Autorin: Cornelia Czaker

Meine Begeisterung für Sprache wurde mir sprichwörtlich in die Wiege gelegt. Wenn man Gerüchten Glauben schenken mag, konnte ich schon sehr bald viele Märchen auswendig und plapperte mir meine Gute-Nacht-Geschichten kurzerhand selbst vor. Heute ist Sprache für mich neben Mimik und Gestik nicht nur Mittel der Kommunikation, sondern in einem philosophischen Kontext grundlegender Ausdruck des Denkens überhaupt. So nach dem Motto: "Ich spreche, also bin ich".

Was mich sonst noch ausmacht?

Ich bin ein sehr strukturierter Mensch, der gerne Dinge anpackt und zu Ende bringt. Aber immer schön eines nach dem anderen! Den Weg in die Selbstständigkeit beschreibe ich heute als beste Entscheidung überhaupt! Freie Zeiteinteilung, das Vereinbaren von Privat- und Berufsleben, selbst über mein Arbeitspensum entscheiden zu können und tja - auch das ist wahr - manchmal in der Jogginghose auf der Couch oder im Sommer im Freien lektorieren und texten zu können - all das ist purer Luxus für mich! Außerdem begeistert es mich ungemein, meine Kund.innen über einen kurzen oder längeren Zeitraum bei ihren Anliegen rund um das Thema Sprache zu begleiten; deren Erfolge sind mein Antrieb und so weiß ich jeden Tag, dass ich das Richtige tue!

Inspirationsquellen sind für mich die Natur, Kreativität und meine Töchter Antonia und Olivia. Von ihnen lerne ich Geduld und wie wichtig es ist, jeden Tag so oft wie möglich zu lachen. An den Wochenenden geht nichts über einen ausgedehnten Spaziergang oder eine Runde Laufen in den Weinbergen, um den Kopf frei zu bekommen und Kraft für neue Projekte zu tanken! Denn ich habe noch viel vor! 

.
© .