th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Buchgewinnspiel: Hummel TAILLE

Aufgeben ist nichts für Mädchen

Buch:

30 Kilo abgespeckt und noch immer keine Bikinifigur für die Hummeltaille in Sicht?

Da kann die Motivation schon mal auf der Strecke bleiben und der innere Schweinehund besonders laut bellen. Fehlen nur noch die freundlichen Feinde, denen jedes Mittel recht ist, um das Erreichen des Wohlfühlgewichts zu boykottieren, schon haben Fettzelle Horst, Celine Ullite und Östrogena Dominanzia wieder das Zepter in der Hand.

Aber nichts da! So schnell lassen sich Powerfrauen im Glitzermodus nicht unterkriegen. Schon gar nicht von der hinterlistigen Messdienerin unterm Badezimmerschrank - auch bekannt als Frau Bodenschlampe.



www.bianca-schmidl.de

www.schriftstella.at

www.facebook.com/schriftstella

www.instagram.com/schriftstella

Autor:

Bianca Schmidl ploppte am 9. März 1977 als „Kugelfisch“ auf sächsischen Boden. Nach dem Abitur machte sie zunächst eine Ausbildung zur Hotelfachfrau, arbeitete danach viele Jahre als Telefonistin und quälte sich für Bürobrotjobs durch öde Computerprogramme. Sie ist psychologische Beraterin und Fitnesstrainerin, hauptberuflich zurzeit jedoch Mutter von zwei Kindern.

Als bekennender Bücherwurm liebt sie Psychothriller, Kinderbücher und Fachbücher über Psychologie, Ernährung und Sport. Ihre ersten Schreibversuche endeten kläglich im Leistungskurs Deutsch, da ihre Lehrerin den bissigen Humor nicht verstand. Jahre später ist eine große Portion Selbstironie hinzugekommen. Seit einem Jahr schreibt sie jede Woche die Kolumne „Immer wieder sonntags …“, aus der schließlich auch die Idee zu ihrem Debütroman entstanden ist. Als Autorin wünscht sie sich eine Schreibmaschine mit automatischer Kommasetzung.

Sie hatte das Glück, einen Mann zu finden, der über ihren rebellischen Humor lachen kann. Sie lebt mit ihm, den beiden Kindern und felligen Freunden bei Öhringen in Baden-Württemberg. Wenn sie nicht gerade im Garten arbeitet, kocht und malt sie leidenschaftlich gerne. Außerdem fährt sie Motorrad und singt dabei beeindruckend schief „Que Sera Sera“.


.
© .