Vier Personen auf Tisch blickend, eine Person schneidet Folie
© Matthias Rohmberg

Ausbildungsbotschafter:innen unterwegs!

Eröffnung der Skills Week Austria in Vorarlberg

Lesedauer: 1 Minute

Gestern eröffnete die Skills Week Austria mit einem informativen Programmpunkt auch in Vorarlberg. Schauplatz war die Mittelschule in der Lustenauerstraße, Dornbirn. Die Vorarlberger Ausbildungsbotschafter:innen machten in dieser Schule Station und informierten Jugendliche über die vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten.

Flankiert  wurde diese Initiative von der österreichweiten Roadshow mit Ausprobierstationen, Fotopoint und dem rasenden Reporter Markus Floth, der aus jedem Bundesland berichtet.

WK Präsident Wilfried Hopfner meint dazu: „Das ist ein ganz besonderer Montag in Dornbirn! Heute erfolgte der Auftakt in eine Woche voller Berufsorientierung. Junge Schülerinnen und Schüler können im Rahmen des vielfältigen Programms herausfinden: Was kann ich denn besonders gut? Das hilft bei der Berufsauswahl, denn meine Erfahrung ist, man tut gut, was man gern tut.“

Impressionen der Skills Week Austria in Vorarlberg

Stand: 22.03.2023

Weitere interessante Artikel
  • Gruppenfoto von mehreren Personen mit Zertifikaten in Händen
    Talentecheck & Entscheidung beim Lehrlingshackathon in St.Pölten
    Weiterlesen
  • Person mit rotem T-Shirt malt mit Malerrolle auf Leinwand
    Schülerin fordert Weltmeister heraus & eine Gala für Österreichs Top-Lehrlinge
    Weiterlesen
  • Person in blauer Arbeitshose und mit Schutzbrillen sitzt an Werkbank, anbei Brennstab
    Erste Oster-Vorboten in den WIFI-Werkstätten Eisenstadt
    Weiterlesen