Illustration von einer Person, die mit einem Laptop an einem Schreibtisch sitzt, während eine Person mit einem Reisekoffer auf diese zugeht, im Hintergrund zeigt sich eine Weltkugel mit rotem grafischen Logo der Außenwirtschaft, ein Flugzeug fliegt vorbei

KI - der neue Game Changer in der Industrie?

Wochentag
Mi
Tag
3
Monat
Jul

Chancen, Herausforderungen und Zukunftsperspektiven für Unternehmen

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Datum:
03.07.2024
Anmeldung bis:
26.06.2024
Veranstalter:
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Veranstaltungstyp:
Zukunftsreise
Beginn:
10:00
Ende:
17:00

Veranstaltungsort:


Berlin

Route berechnen

Die Anwendung von Künstlicher Intelligenz (KI) in der deutschen Industrie hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen und wird weiterhin als entscheidender Faktor für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation betrachtet.

Berlin hat sich als führendes Zentrum für KI in Deutschland und Europa etabliert. Die Stadt zieht Gründer und Unternehmen an, die sich auf Künstliche Intelligenz und andere innovative Technologien konzentrieren möchten.

Diese Unternehmen bieten fortschrittliche KI-Technologien und maßgeschneiderte Lösungen, um den Herausforderungen der modernen Industrie zu begegnen. Sie unterstützen Unternehmen dabei, ihre Prozesse zu optimieren, Kosten zu senken, die Effizienz zu steigern und innovative Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln.

Berlin beheimatet eine vielfältige und dynamische KI-Szene, die sich zu einem bedeutenden Zentrum für innovative Technologien, Startups und Forschungseinrichtungen entwickelt hat. Dies treibt auch die Entwicklung und Anwendung von KI in verschiedenen industriellen Bereichen voran.

Unsere Veranstaltung hat zum Ziel, Experten der KI-Branche zusammenzubringen, um die Entwicklung und Anwendung von KI in der Industrie zu diskutieren. Durch Präsentationen und Diskussionen werden Einblicke in zukünftige Entwicklungen und Kooperationsmöglichkeiten geboten.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich.

Wir laden Sie herzlich ein, an dieser spannenden Reise in die Welt der Künstlichen Intelligenz teilzunehmen und neue Möglichkeiten für Ihr Unternehmen zu entdecken.

Teilnahme & Kosten

  • Reguläre Teilnahme
    Für Mitglieder: EUR 600 zzgl. USt. pro Person/ Nichtmitglieder: EUR 1.200 zzgl. USt pro Person

  • Teilnahme von Unternehmen aus Niederösterreich
    Aufgrund einer Kooperation mit ecoplus International, der Internationalisierungsagentur des Landes Niederösterreich, beträgt die Teilnehmergebühr für Niederösterreichische Unternehmen:
    Für Mitglieder: 400 EUR zzgl. Ust pro Person / Nichtmitglieder: 1000 EUR zzgl. Ust pro Person    
    Wichtig: Es gibt eine begrenzte Anzahl von Plätzen zum ermäßigten Preis 

Bitte beachten Sie: Diese Reise findet nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen statt. Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, werden alle angemeldeten Personen benachrichtigt. Sofern Sie vor der Bestätigung der Reise buchen, empfehlen wir Ihnen, bei Ihrer Reiseplanung Buchungen vorzunehmen, die nach Möglichkeit kostenfrei storniert werden können.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne unter:
AußenwirtschaftsCenter Berlin
Nikki Hoffmann
T +49 30 25 75 75-0
E berlin@wko.at

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Nächste Veranstaltungsempfehlung