Ältere Person mit rötlichen Haaren, Brille und rotem Blazer blickt auf ein Klemmbrett während weitere jugendliche Personen Personen in Businesskleidung daneben stehen und aufmerksam zuhören

Advanced Manufacturing USA - Midwest Spotlight

Wochentag
Mo
Tag
9
Monat
Sep

Erkunden Sie Advanced Manufacturing-Hotspots im mittleren Westen der USA

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Datum:
09.09.2024
Anmeldung bis:
17.07.2024
Veranstalter:
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Veranstaltungstyp:
Wirtschaftsmission
Beginn:
08:00
Ende:
18:00
Preis:

Mitglied 800,- Euro Exklusive USt

Sonstige Person 1.600,- Euro Exklusive USt

Begleiten Sie uns zu den Hotspots im Bereich Advanced Manufacturing in Chicago und Milwaukee, sowie zur International Manufacturing Technology Show - IMTS 2024, der größten Messe für Fertigungstechnologie in Nordamerika!

Illinois und Wisconsin zählen zu den bedeutendsten Regionen der amerikanischen Fertigungsindustrie. Sie sind Heimat von großen US-Produktionsunternehmen wie Harley Davidson oder John Deere, blicken auf eine lange Tradition zurück und setzen immer stärker auf Digitalisierung und „Advanced Manufacturing“ Technologien.

Im September 2024 lädt Advantage Austria in Zusammenarbeit mit der Wisconsin Economic Development Corporation (WEDC) zu einer Wirtschaftsmission in diese beiden Bundesstaaten ein. Unser Ziel ist es, österreichischen Produktionsunternehmen die neuesten Technologien, Trendentwicklungen und Geschäftspotenziale im Bereich Advanced Manufacturing aufzuzeigen.

Das AußenwirtschaftsBüro Chicago freut sich über Ihre Anfrage und unterstützt gerne bei der Organisation und der praktischen Umsetzung von B2B Meetings und anderen Belangen.

 

Was? Wirtschaftsmission zum Thema Advanced Manufacturing

Wo? Chicago, Illinois und Milwaukee, Wisconsin

Wann? 9.-12. September 2024

 

Warum teilnehmen?

  • Erhalten Sie Input von Branchenexperten zu aktuellen Themen und Trends wie AI, Robotics und Automation, Smart Factories, Digital Twins und Predictive Maintenance, Reshoring und Sustainable Manufacturing.
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte einem interessierten Fachpublikum 
  • Erkunden Sie Geschäftsmöglichkeiten auf der größten Messe für Fertigungstechnologie in Nordamerika.
  • Besuchen Sie führende US-Unternehmen und lokale Niederlassungen.
  • Knüpfen Sie Kontakte mit der lokalen Community in Chicago und Milwaukee.
  • Erhalten Sie exklusive Einblicke in wichtige Industrieprojekte und -organisationen im Mittleren Westen der USA.

 

Bringen Sie auch Ihre Ideen zur Programmgestaltung aktiv ein, wir nehmen sie gerne auf! Ihr Ansprechpartner hierfür ist Frau Mariella Marx. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

 

Anmeldung, Kosten & Programm:

  • (Vorläufiges) Programm
  • Anmeldeschluss: 17. Juli 2024
  • Teilnahmegebühr für Mitglieder: EUR 800 (zzgl. USt.)
  • Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder: EUR 1.600 (zzgl. USt.)

Reise- und Aufenthaltskosten sind nicht inkludiert.

Inbegriffen sind die Programmgestaltung und Begleitung in Chicago und Milwaukee (B2B-Events und Messebesuch), sowie Transfers zwischen den Programmpunkten. Nicht inbegriffen sind insbesondere die An- und Rückreise in die USA sowie Hotelübernachtungen.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Kontakt:

Aussenwirtschaftscenter New York / AußenwirtschaftsBüro Chicago

Mariella Marx

Manager, Business Engagement & Trade Missions - Midwest

T + 1 872  295 9197

E chicago@wko.at

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Nächste Veranstaltungsempfehlung