Person mit kurzen dunklen Haaren und Bart applaudiert freudig im Publikum während auch weitere Personen zustimmend applaudieren

ChatGPT/Copilot & Co

Wochentag
Di
Tag
25
Monat
Jun

Wie setze ich generative KI im Unternehmen ein? KI-Strategie für Manager und Führungskräfte

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Datum:
25.06.2024
Anmeldung bis:
21.06.2024
Veranstalter:
TIP Industrieviertel
Veranstaltungstyp:
Informationsveranstaltung
Beginn:
17:30
Ende:
20:00

Veranstaltungsort:

Bezirksstelle Mödling
Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Route berechnen

In einer Ära, in der Technologien wie ChatGPT die Art und Weise, wie wir arbeiten und Geschäfte machen, revolutionieren, lädt unser Event Führungskräfte ein, die transformative Kraft generativer KI in ihren Unternehmen zu erkunden und zu nutzen. Dieses Event bietet nicht nur Einblicke in die Grundlagen und Potenziale generativer KI, sondern auch praktische Anwendungsfälle, Herausforderungen und Strategien zur Implementierung. Von der Verbesserung der Effizienz in verschiedenen Geschäftsbereichen bis hin zur Förderung innovativer Lösungsansätze - erfahren Sie, wie Sie ChatGPT und ähnliche Technologien gezielt einsetzen können, um einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen.

 

Zielgruppe:

Führungskräfte von Unternehmen aus Niederösterreich mit mindestens 50 Mitarbeitern, die daran interessiert sind, KI-Technologien strategisch einzusetzen und die Möglichkeiten von ChatGPT und anderen generativen KI-Tools zu erkunden.

 

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich mit führenden Experten auf dem Gebiet der generativen KI auszutauschen und wertvolle Einblicke in die Anwendung dieser revolutionären Technologie in Ihrem Unternehmen zu gewinnen. Melden Sie sich jetzt an, um Teil einer Gemeinschaft von Vordenkern zu werden, die bereit sind, die Grenzen des Möglichen zu erweitern.

 

Programm:

17:30 - 17:40  Andreas Kornherr, TIP Industrieviertel 
                       Begrüßung, Moderation Vorstellung Förderungen im Bereich KI

17:40 - 18:05  Andreas Lederer, CEO von advantage.ai 

                       Was ist generative KI und welche Anwendungen gibt es dafür?

                       Strategien für Manager, um KI zu vertehen und im Unternehmen zu integrieren, einschließlich Change Management und Team-Alignment

                       Diskussion über Erwartungen und realtistische Ziele beim Einsatz von KI, sowie über deren technische Grenzen

18:05 - 18:30  Florian Hasibar, CEO von mytalents.ai

                       Praktische Tipps zur Integration von KI in den Arbeitsalltag

                       Anwendungsfälle von KI in spezifischen Geschäftsbereichen wie Marketing, Vertrieb, Finanzen, HR und Einkauf

                       Vorstellung effektiver KI-Tools für verschiedene Einsatzbereiche, einschließlich innovativer Lösungen wie Copilot und Gemini

18:30 - 18:55  Matthias Grabner, Programm Manager - aws KI-Marktplatz/AI-Marktplatz

                       Bewertung der Vor- und Nachteile generativer KI aus Unternehmensperspektive

                       Detailierte Betrachtung der 3.Implementierungsebenen von KI, von der Nutzung externer Tools bis hin zu Entwicklung unternehmensinterner Lösungen

 

Anschließend Vernetzung und Austausch am kalten Buffet

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Es ist nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich. Die Anmeldebestätigung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Bitte bringen Sie Ihre Einladung mit dem QR-Code zur Veranstaltung mit.

 

Information gemäß Art 13 DSGVO. Datenschutzrechtlicher Verantwortlicher: Wirtschaftskammer Niederösterreich. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns zum Zweck der Anmeldung und Teilnahme an der genannten Veranstaltung ((vor-)vertragliche Kommunikation iSd Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) verarbeitet. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer von 7 Jahren auf. Im Zuge dieser Veranstaltung können am Veranstaltungsort durch die oder im Auftrag der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) oder einer ihrer Körperschaften Fotografien und/oder Filme erstellt werden, die zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung für die Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der WKO veröffentlicht werden. Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte gemäß DSGVO zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch gegen die Verarbeitung. Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at. Unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Mag. Siegfried Gruber, CISM (O.P.P.) erreichen Sie unter datenschutz@wknoe.at. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: Datenschutzerklärung - WKO.at.

 

 

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Nächste Veranstaltungsempfehlung