Recycling Konzept mit Recycling Symbol und unterschiedlichen Materialien auf einem Holzuntergrund, Topview
© New Africa | stock.adobe.com

Borealis übernimmt das belgische Unternehmen Renasci

Gemeinsam möchte man neuartige Recyclinglösungen von Kunststoffabfällen weiterentwickeln

Lesedauer: 1 Minute

Belgien Erneuerbare Energien Umwelttechnologie Chemie/Kunststoffe
06.03.2024

Nachdem Borealis bereits im Jänner 2023 zum Mehrheitsaktionär (50,1 %) von Renasci wurde, ist das belgische Unternehmen durch eine neue Kapitalrunde nun so gut wie vollständig (98,6 %) in der Hand des österreichischen Kunststoff-Produzenten.

Renasci ist ein Anbieter innovativer Recyclinglösungen mit Sitz in der belgischen Küstenstadt Oostende.

Das von Renasci entwickelte Smart Chain Processing (SCP)-Konzept ist eine Methode zur Maximierung der Materialrückgewinnung.

In der Anlage in Oostende werden gemischte Abfälle – Kunststoffe, Metalle und Biomasse – automatisch identifiziert und mehrfach sortiert. Nach der Trennung werden die Kunststoffabfälle zuerst mechanisch recycelt, bevor sämtliche verbliebene Materialien in einem zweiten Schritt chemisch zu Kreislaufpyrolyseöl und leichteren Produktfraktionen recycelt werden, die als Brennstoff für das Verfahren dienen. Andere Arten von sortiertem Abfall wie Metalle oder organische Abfälle werden mit anderen Technologien weiterverarbeitet. Am Ende bleiben nur 5% des ursprünglichen Abfalls übrig – und selbst diese Reststoffe werden nicht deponiert, sondern als Füllstoff für Baumaterialien verwendet.

Durch die Beteiligung an Renasci intensiviert Borealis seine interdisziplinäre Partnerschaft mit dem belgischen Recyclingunternehmen, womit Borealis seinem integrierten Ansatz der Realisierung einer echten Kunststoff-Kreislaufwirtschaft näherkommt.

Borealis möchte seine Marktposition und seine innovativen technischen Fähigkeiten dazu nutzen, das Potenzial von Renasci‘s Smart-Chain-Processing-Konzept zu erschließen und den Umstieg auf eine Kreislaufwirtschaft voranzutreiben.

Weitere interessante Artikel
  • Schmelzofen

    14.09.2023

    Eramet Norway AS mit weltweit erster neuartiger Energierückgewinnungsanlage
    Weiterlesen
  • Gruppenfoto bei der Osatina Grupa

    26.03.2024

    Kroatiens stationäre Energiespeicherlösungen einzigartig und hochinnovativ
    Weiterlesen