th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Grundlagen des Lebensmittelrechts

EG - Basisverordnung, Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz (LMSVG), Rückverfolgbarkeit, Gebühren und Abgaben, Lebensmittelsicherheit, Österreichisches Lebensmittelbuch (Codex)

EG-Basisverordnung

Verordnung (VO (EG) 178/2002) zur Festlegung der allg. Grundsätze und Anforderungen des Lebensmittelrechts, zur Errichtung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit und zur Festlegung von Verfahren zur Lebensmittelsicherheit

Letzte Änderung: 6.9.2019

VO (EU) 2019/1381


Fleischer, Nahrungs- und Genußmittelgewerbe

Rückverfolgbarkeit bei Lebensmitteln tierischen Ursprungs

Verordnung (VO (EU) 931/2011) über die mit der VO (EG) 178/2002 festgelegten Rückverfolgbakeitsanforderungen an Lebensmittel tierischen Ursprungs

Letzte Änderung: 22.1.2014


Logos Bäcker und Nahrungs- und Genussmittelgewerbe

Rückverfolgbarkeit von Sprossen und Samen zur Erzeugung von Sprossen

Druchführungsverordnung (EU) 208/2013 über die Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit von Sprossen und von Samen zur Erzeugung von Sprossen

Letzte Änderung: 11.3.2013


Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel

Verordnung (VO (EU) 16/2011) mit Durchführungsbestimmungen für das Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel

Letzte Änderung: 11.1.2011


Krisenmanagement im Bereich der Lebens- und Futtermittelsicherheit

Durchführungsbeschluss (B (EU) 2019/300) zur Erstellung eines allgemeinen Planes für das Krisenmanagement im Bereich der Lebens- und Futtermittelsicherheit

Letzte Änderung: 19.2.2019


Nicht unmittelbar anwendbar:

Lebensmittelsicherheit - Zuständigkeiten - Rückverfolgbarkeit - Verantwortlichkeiten - Export und Import 

Leitlinie für die Anwendung der Artikel 11, 12, 14, 17, 18, 19 und 20 der VO (EG) 178/2002 über das allgemeine Lebensmittelrecht - betreffend den Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit (Art. 14), den Zuständigkeiten (Art. 17), der Rückverfolgbarkeit (Art. 18), der Verantwortung der Lebens-und Futtermittelunternehmen (Art. 19 und 20, Rücknahme, Rückruf, Meldung) und den Export und Import von Lebensmitteln (Art. 11 und 12) (Ständiger Ausschuss für die Lebensmittelkette und Tiergesundheit der EU)

Letzte Änderung: 26.1.2010


LMSVG

Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz (LMSVG, BGBl I 13/2006 idgF) 

Letzte Änderung: 5.2.2019, BGBl I 39/2019


Beurteilungskriterium "nicht sicher" 

Dokumente der Arbeitsgruppe „Nicht Sicher“ des BMASGK zu dem Beurteilungskriterium "nicht sicher" bei Erzeugnissen, die dem LMSVG unterliegen:

  • Leitlinie mit grundsätzlichen Überlegungen zu den Begriffen „nicht sicher – gesundheitsschädlich“ und „nicht sicher – für den menschlichen Verzehr ungeeignet“
  • Leitlinie zur Vorgangsweise bei der Risikobewertung von Einzelproben
  • Beiblätter mit Grundsatzbeurteilungen zu spezifischen Themen aus der täglichen Praxis

LMSVG-Abgaben-Verordnung

Verordnung über die Festsetzung der Höhe von Verwaltungsabgaben und Gebühren im Rahmen des LMSVG (BGBl II 381/2006 idgF)

Letzte Änderung: 19.3.2013, BGBl II 74/2013


Kontrollgebühren

LMSVG-Kontrollgebühren-Verordnung (BGBl II 361/2007 idgF)

Letzte Änderung: 3.5.2017, BGBl II 119/2017


AGES - Gebührentarif

Verordnung über die tarifmäßige Festlegung der Gebühren für die von der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit vorzunehmenden Untersuchungen und Begutachtungen (BGBl 189/1989 idgF)

Letzte Änderung: 20.12.2012, BGBl II 469/2012


gilt ab 1.1.2018:

Valorisierung der Gebühren

Kundmachung der Bundesministerin für Gesundheit und Frauen über die Valorisierung der in der LMSVG - Abgabenverordnung, der LMSVG - Kontrollgebührenverordnung und der Gebührentarifverordnung festgesetzten Beträge (Kundmachung 2018)

Letzte Änderung: 21.9.2017


Kommunikationsplattform Verbrauchergesundheit

Verordnung über den Betrieb der Kommunikationsplattform Verbrauchergesundheit (BGBl II 301/2017 idgF)

Letzte Änderung: 2.11.2017


Aus- und Weiterbildung gemäß LMSVG

LMSVG - Aus- und Weiterbildungsverordnung (BGBl II 275/2008 idgF)

Letzte Änderung: 21.7.2015, BGBl II 204/2015


Logo Fleischer

Sicherheit von Fleisch in Europa

Informationsblatt der EFSA zur Sicherheit von Fleisch in Europa

Letzte Änderung: 13.6.2017


Sichere Nutzung von Lebensmittel mit überschrittenem Mindesthaltbarkeitsdatum

"Ist das noch gut?" - Eine Gebrauchsanweisung zur sicheren Nutzung von Lebensmitteln und für einen sinnvollen Umgang mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (Wiener Tafel und MA 38 - Lebensmitteluntersuchungsanstalt Wien)

Letzte Änderung: 30.5.2016


Lebensmittelspenden - EU - Leitlinien

EU - Leitlinien für Lebensmittelspenden; Bekanntmachung der Europäischen Kommission (2017/C 361/01)

Letzte Änderung: 25.10.2017


Nutzung von ehemaligen Lebensmitteln als Futtermitteln

EU - Leitlinien für die Nutzung von Lebensmitteln, die nicht mehr für den menschlichen Verzehr bestimmt sind, als Futtermitteln; Bekanntmachung der Europäischen Kommission (2018/C 133/02)

Letzte Änderung: 10.12.2018

Berichtigung Abl C 444/2018


>> Österreichisches Lebensmittelbuch - Codex

Verlautbarung von Sachbezeichnungen, Begriffsbestimmungen, Untersuchungsmethoden und Beurteilungsgrundsätzen sowie von Richtlinien für das Inverkehrbringen von Waren


>> Leitlinien, Richtlinien, Empfehlungen usw. der Codexkommission

Kommunikationsplattform Verbrauchergesundheit (Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz)


>> Leitlinien zur Rückverfolgbarkeit

Empfehlung zur praktischen Umsetzung der Verantwortung der LebensmittelunternehmerInnen für die Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln auf ihrer Prdouktions-, Verarbeitungs- oder Vertriebsstufe