th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

AMA Richtlinie Tiertransport

Teilnahme ab sofort möglich

Das AMA-Gütesiegel setzt auf einen geprüften und geschlossenen Produktionskreislauf zwischen Landwirtschaft, Schlacht- und Zerlegebetrieben und Lebensmittelhandel.

Durch den Vertragsabschluss mit der AMA-Marketing wird Ihr Unternehmen auf der Homepage der AMA-Marketing als AMA-Tiertransport-Unternehmen gelistet, damit sind Sie berechtigt, AMA-Gütesiegel-Tiere zu transportieren.

Wie können Sie an der AMA-Tiertransport-Richtlinie teilnehmen?

Sie senden die Formulare „Vertrag“ und „Betriebsinformationsblatt“ vollständig ausgefüllt und unterfertigt im Original an:

Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH
z.H. Richard Stockinger
Dresdner Straße 68a, 1200 Wien

Sobald der Vertrag bei der AMA Marketing einlangt, wird dieser auf Vollständigkeit geprüft, in der Datenbank erfasst, anschließend gegengezeichnet und an Sie retourniert.

Kosten

Die jährliche Teilnahmegebühr beträgt: 50 Euro (exkl. USt) je Transportunternehmen und 10 Euro (exkl. USt) je Transportmittel

Die Teilnahmegebühr wird immer jährlich verrechnet, der Zeitpunkt der Teilnahme spielt bei der Kostenverrechnung keine Rolle.

Für die Vertragserrichtung selbst fallen keine Kosten an.

Kontrollen

Die Einhaltung der Bestimmungen der AMA-Tiertransport-Richtlinie wird zukünftig stichprobenartig bei Anlieferung von AMA-Gütesiegel-Tieren am Schlachthof überprüft.

Darüber hinaus werden Überkontrollen am Standort des Transportunternehmens durchgeführt.

Übergangsfrist

Die Übergangsfrist zur Einbindung soll noch im Laufe des Jahres 2018 enden und die vollständige Einbindung des Transports von AMA Gütesiegel-Tieren (Transport zum Schlachthof) damit erfolgen. Nach Ende dieser Übergangsfrist können diese AMA-Gütesiegel-Tiere nur von einem teilnehmenden Tiertransportunternehmer transportiert werden.

Die Richtlinie, der Vertrag, das Betriebsinformationsblatt und die Eigenkontrollcheckliste stehen auf der Homepage der AMA-Marketing GmbH zum Download bereit.

Gedruckte Kopien der AMA-RL Tiertransport liegen bei der AMA Marketing auf. Sollten Sie eine Hard-Copy Richtlinie benötigen, so können Sie sie direkt bei der AMA-Marketing anfordern:

Kontakt AMA-Marketing GesmbH
Richard Stockinger
Qualitätsmanagement
Landwirte Rind und Schwein
Tel: +43 1 33 151 - 4949
Fax: +43 1 33 151 - 4925
E-Mail: richard.stockinger@ama.gv.at