th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Metalltechnische Industrie - Niederösterreich

70.000 Euro als zusätzliches Budget für ein innovatives Schulprojekt – über dieses Geld kann sich eine niederösterreichische HTL freuen. Möglich macht das die Initiative „proHTL NÖ“, die es sich zum Ziel gesetzt hat, innovative praxisbezogene Ausbildungsinvestitionen von HTLs finanziell extra zu unterstützen. Initiiert wurde „proHTL NÖ“ von den Fachgruppen der metalltechnischen und der chemischen Industrie in der Wirtschaftskammer NÖ.
  • Kontakt
Wirtschaftskammer-Platz 1
3100 St. Pölten
E-Mail
Detaillierte Kontaktseite

HTL Waidhofen/Ybbs sichert sich 70.000 Euro!

Die HTL Waidhofen/Ybbs kann sich über ein Extrageld aus Niederösterreichs Industrie freuen: Sie hat mit ihrem Projekt „HTL 4.0 – Digitale Produktion durch Vernetzung der Werkstättenbereiche an der HTL Waidhofen“ ein Preisgeld von 70.000 Euro gewonnen. mehr