th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Skibus / Skizug

Schnell, sicher und stressfrei

Alle Busse und Züge im Verkehrsverbund Vorarlberg stehen für die Fahrt zum und vom Skivergnügen bereit – damit beginnt der sichere und stressfreie Skitag schon an der nächsten Haltestelle. Jeder Bus ist ein Skibus, jeder Zug ist ein Skizug.

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind eine attraktive Alternative zum eigenen Auto, Die Parkplatz- oder Schneekettenfrage stellt sich damit erst gar nicht.


Das SkipassBonusTicket

Ticket Bus
© wko

Alle, die einen gültigen VVV-Fahrschein (Einzelfahrt, Tageskarte, Wochenkarte, Monatskarte, Jahreskarte) besitzen, können bei Anreise mit Bus/Bahn in die Skigebiete die ermäßigte Skitageskarte in Anspruch nehmen.

Gültiger VVV-Fahrschein + SkipassBonusTicket = ermäßigte Skitageskarte (einzulösen bei den teilnehmenden Skigebieten).


Wo gibt es die SkipassBonusTickets?

  • Im gesamten Verbundraum
  • Bei allen Fahrscheinautomaten an den Bahnhöfen sowie bei den Fahrern in den Bussen
  • Bei allen Mobilpunkten
  • In allen Liechtenstein-Bussen
  • An den Fahrscheinautomaten der Grenzbahnhöfe Lindau, St. Margrethen, Buchs; in St. Anton am Arlberg


Kosten die SkipassBonusTickets etwas?

Ja, ein SkipassBonusTicket kostet 10 Cent.

Die Ermäßigungen auf das Tagesticket

Ski Arlberg bzw. Lech Zürs - ca. 10 %
Bregenzerwald - 3 EUR/je Karte
Familienskigebiet Sonnenkopf - ca. 10 % 


Für das Skigebiet Bödele reicht die Vorlage des Bustickets. Erwachsene erhalten einen Nachlass von EUR 2,- auf die Tageskarte.


Der Familien-SkipassBonus

Besitzer eines VVV Einzeltickets oder Tagesticket Familie sowie Besitzer einer nicht übertragbaren VVV-Jahreskarte haben, in Verbindung mit dem Vorarlberger Familienpass, bei der Anreise mit Bus und Bahn ins Skigebiet Anspruch auf ermäßigte Tagesskipässe.
Familienpass


Voraussetzungen:

  • Vorarlberger Familienpass
  • Gültiger VVV-Fahrschein
  • Pro Familienmitglied ein an diesem Tag gültiges SkipassBonusTicket

Gültiger VVV-Fahrschein + SkipassBonusTicket´s + Vorarlberger Familienpass = ermäßigte Skitageskarten (einzulösen bei den teilnehmenden Skigebieten).  

Beispiel:
Ein Vater mit Frau und zwei Kindern (alle eingetragen im Vorarlberger Familienpass) fahren mit Bus/Bahn ins Skigebiet und lösen am Fahrscheinautomaten am Bahnhof oder im Bus vier SkipassBonusTickets und geben diese bei der Liftkassa ab.