Würfel mit Schriftzug Förderung und unterschiedlichen Icons auf Münzen platziert
© Magele Picture | stock.adobe.com
Metalltechniker, Landesinnung

Förderungen der Innung NÖ

Metalltechniker

Lesedauer: 4 Minuten

11.01.2024

1. Weiterbildungsförderung der Metalltechnik Innung NÖ

Fördergegenstand

Gefördert werden Kosten für fachspezifische, kaufmännische, sprachliche und rechtliche Weiterbildungsmaßnahmen von Unternehmern aktiver Mitgliedsbetrieben und deren Mitarbeitern.

Förderhöhe

50% der netto Kurskosten, max. aber 200€ der Nettokosten pro Teilnehmer. Max. 5 Förderungen pro aktivem Mitgliedsbetrieb sind pro Kalenderjahr möglich.

Förderkreis

Gefördert werden aktive Mitglieder der Landesinnung der Metalltechniker Niederösterreich mit Standort in Niederösterreich.

Dauer

Die Fördermaßnahme gilt solange das Förderbudget nicht überschritten wird.

Antrag

Rechnungen, Zahlungs- und Teilnahmebestätigungen sind bis spätestens 3 Monate nach Kursende an das Innungsbüro, mittels Antragsformular, zu übermitteln. Der Antragsteller hat anzugeben, dass er die De-minimis-Förderungs-Höchstgrenze in den letzten 3 Steuerjahren nicht überschritten hat, widrigenfalls wird keine Förderung ausbezahlt.

Anspruch

Auf die Förderung besteht kein Rechtsanspruch.

Rückforderung

Sollte sich herausstellen, dass die Förderung widerrechtlich in Anspruch genommen wurde, ist die Förderung zurückzuzahlen.


2. Förderung E zu B-Führerschein

Fördergegenstand

50% der netto Kurskosten, max. aber 200€ der Nettokosten pro Teilnehmer. Max. 5 Förderungen pro aktivem Mitgliedsbetrieb sind pro Kalenderjahr möglich.

Förderkreis

Gefördert werden aktive Mitglieder der Landesinnung der Metalltechniker Niederösterreich mit Standort in Niederösterreich.

Dauer

Die Fördermaßnahme gilt solange das Förderbudget nicht überschritten wird.

Antrag

Rechnungen, Zahlungs- und Teilnahmebestätigungen bzw. Führerscheinkopien sind bis spätestens 3 Monate nach Kursende per Mail unter metalltechnik@wknoe.at an das Innungsbüro zu übermitteln.

Anspruch

Auf die Förderung besteht kein Rechtsanspruch.

Rückforderung

Sollte sich herausstellen, dass die Förderung widerrechtlich in Anspruch genommen wurde, ist die Förderung zurückzuzahlen.


3. Wir unterstützen Sie, wenn Sie einen Rechtsanwalt brauchen

Fördergegenstand

Wir haben für Sie, in Kooperation mit dem Rechtsanwalt der Bundesinnung der Metalltechniker, Dr. Ing. Andreas Pascher, ein Paket geschnürt, das Sie ab sofort in Anspruch nehmen können.

Sollten Sie spezielle rechtliche Probleme und Fragestellungen haben, die im Zusammenhang mit Ihrer unternehmerischen Tätigkeit im Bereich der Metalltechnik stehen, bei welchen Sie glauben, dass Ihnen ein Rechtsanwalt behilflich sein kann, fördern wir Ihre Anfragen bei Dr. Ing. Andreas Pascher wie folgt:

Förderhöhe

Die telefonische Erstberatung ist für Sie gratis. Für ein folgendes Erstgespräch in der Kanzlei von Dr. Pascher (Kosten: 70-90€) übernimmt Ihre Innung 50% dieser Kosten. Sie können eine derartige Förderung 5x pro Jahr in Anspruch nehmen.

Förderkreis

Gefördert werden aktive Mitglieder der Landesinnung der Metalltechniker Niederösterreich mit Standort in Niederösterreich.

Dauer

Die Fördermaßnahme gilt solange das Förderbudget nicht überschritten wird.

Antrag

Rechnungen sind nach Inanspruchnahme der Beratung per Mail unter metalltechnik@wknoe.at an das Innungsbüro zu übermitteln.

Anspruch

Auf die Förderung besteht kein Rechtsanspruch.

Rückforderung

Sollte sich herausstellen, dass die Förderung widerrechtlich in Anspruch genommen wurde, ist die Förderung zurückzuzahlen.

Kontaktdaten:

Pascher Rechtsanwaltskanzlei
Dr. Ing. Andreas Pascher
A-1010 Wien, Zedlitzgasse 1
Tel: 01 513 86 28 Fax: DW 11
andreas.pascher@psra.at
www.psra.at


4. Förderung EN 1090 - Erstberatung

Fördergegenstand

Gefördert wird die Absolvierung einer Erstberatung zur EN 1090. Eine Liste der Erstberater kann bei der Innung unter metalltechnik@wknoe.at angefordert werden.

Förderhöhe

50% der Gesamtkosten. Sie können eine derartige Förderung lediglich einmal in Anspruch nehmen.

Förderkreis

Gefördert werden aktive Mitglieder der Landesinnung der Metalltechniker Niederösterreich mit Standort in Niederösterreich.

Dauer

Die Fördermaßnahme gilt solange das Förderbudget nicht überschritten wird.

Antrag

Rechnungen und Zahlungsbestätigungen sind nach Inanspruchnahme der Erstberatung per Mail unter metalltechnik@wknoe.at an das Innungsbüro zu übermitteln.

Anspruch

Auf die Förderung besteht kein Rechtsanspruch.

Rückforderung

Sollte sich herausstellen, dass die Förderung widerrechtlich in Anspruch genommen wurde, ist die Förderung zurückzuzahlen.


5. Fachbuchförderung

Fördergegenstand

Wir unterstützen Sie beim Ankauf von facheinschlägigen Fachbüchern und fachspezifischen Unterlagen.

Förderhöhe

50%, max. aber 200€ der Nettokosten. Diese Förderung kann 1x pro Jahr in Anspruch genommen werden.

Förderkreis

Gefördert werden aktive Mitglieder der Landesinnung der Metalltechniker Niederösterreich mit Standort in Niederösterreich. Nur diese sind antragsberechtigt.

Dauer

Die Fördermaßnahme gilt solange das Förderbudget nicht überschritten wird.

Antrag

Rechnungen und Zahlungsbestätigungen sind nach Ausstellung derselben per Mail unter metalltechnik@wknoe.at an das Innungsbüro zu übermitteln. 

Anspruch

Auf die Förderung besteht kein Rechtsanspruch.

Rückforderung

Sollte sich herausstellen, dass die Förderung widerrechtlich in Anspruch genommen wurde, ist die Förderung zurückzuzahlen.


6. Beratungsförderung

Fördergegenstand

Ihre Landesinnung unterstützt Sie bei erfolgter Inanspruchnahme einer ökologischen, geförderten Betriebsberatung der WKNÖ mit einem zusätzlichen Betrag.

Förderhöhe

Bis zu 300€. Diese Förderung kann 1x pro Jahr in Anspruch genommen werden. Wir entscheiden über die Höhe der Förderung, die an Sie ausbezahlt wird.

Förderkreis

Gefördert werden aktive Mitglieder der Landesinnung der Metalltechniker Niederösterreich mit Standort in Niederösterreich. Nur diese sind antragsberechtigt.

Dauer

Die Fördermaßnahme gilt solange das Förderbudget nicht überschritten wird.

Antrag

Beratungsbericht, Zeitaufstellung des Beraters, Honorarnote, Zahlungsnachweis für Beratung, Kontoauszug mit erhaltener Förderung sind nach Ausstellung derselben per Mail unter metalltechnik@wknoe.at an das Innungsbüro zu übermitteln.

Anspruch

Auf die Förderung besteht kein Rechtsanspruch.

Rückforderung

Sollte sich herausstellen, dass die Förderung widerrechtlich in Anspruch genommen wurde, ist die Förderung zurückzuzahlen.


7. Förderung Lizenzankauf der digitalen Aus- und Weiterbildungsplattform wîse up

Die digitale Aus- und Weiterbildungsplattform für Österreichs Wirtschaft (https://wise-up.at):

  • Ermöglicht Unternehmen jeder Größe den Einstieg in die Welt des digitalen Lernens mit einfach bedienbaren, markterprobten Lernlösungen.
  • Bereits über 20.000 Kurse auf der Plattform verfügbar.
  • Einfach, ohne Vorkenntnisse und ohne hohe Investitionen
  • Eigene Kurse erstellen für: Onboarding, Lehrlingsausbildung, Compliance & Pflichtschulungen.

Die Landesinnung der Metalltechniker NÖ unterstützt Sie ab sofort beim Ankauf von maximal 5 Lizenzen pro Betrieb und Jahr. Voraussetzung ist die formlose Antragstellung per Post an „Landesinnung der Metalltechniker, Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten“ oder Mail an metalltechnik@wknoe.at. Um Übermittlung der benötigten Unterlagen (Rechnung, Zahlungsbestätigung) nach dem Kauf wird gebeten.


Die Fördermaßnahmen der Landesinnung sind „De-minimis“- Beihilfen

Die auf dieser Seite angeführten Förderungen stellen eine De-minimis-Beihilfe gemäß der neuen De minimis VO (EU) 2023/2831 der Europäischen Kommission vom 13. Dezember 2023 über die Anwendung der Artikel 107 und 108 des Vertrages über die Arbeitsweise der Europäischen Union auf De-minimis-Beihilfen, ABl. L 352/1 vom 24.12.2013, dar. Der neue Gesamtbetrag der einem einzigen Unternehmen von einem Mitgliedsstaat gewährten De-minimis-Beihilfe darf in einem Zeitraum von drei Jahren EUR 300.000,-- (vgl Art 3 (2) neue De minimis VO) nicht übersteigen.

De minimis VO (EU) 2023/2831



Weitere Fördermöglichkeiten für Sie